Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Workshop

Klinisch-Pathologische Korrelationen

Workshop im Rahmen der DOG 2018 | WS02
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27734
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    27.09.2018, 15:00 - 16:15
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser Workshop findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt und stellt die wichtigsten Erkrankungen anhand von klinisch-pathologischen Korrelationen dar.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
  • 15:00 - 15:15 Netzhauterkrankungen/Makuladegeneration K. U. Löffler
    15:15 - 15:30 Intraokulare Tumore I. Schmack
    15:30 - 15:45 Intraokulare Entzündung C. Auw-Hädrich
    15:45 - 16:00 Erkrankungen des Sehnervs S. Dithmar

     

    Organisatorin/vorsitzende:
    Karin U. Löffler, Bonn

    Vorsitzende:
    Claudia Auw-Hädrich, Freiburg

  • World Conference Center Bonn Saal H-1-01

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  • Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.