Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

New aspects in vitreoretinal surgery

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | Fr18
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25883
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Englisch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    28.09.2018, 15:00 - 16:15
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    This symposium takes place at the DOG 2018 in Bonn, Germany and discusses the hot topics in vitreoretinal surgery.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)
  • 15:00-15:15   Foldable capsular vitreous body implantation   Peter Stalmans, Leuven, Belgium
    15:15-15:30   Crosslinked hyaluronate formulations as vitreous replacement   Martin Spitzer, Hamburg
    15:30-15:45  

    The (ap)peal of a flap

      L. Spielberg, Ghent, Belgium
    15:45-16:00   Trooping the colours: the best dye   Christos Haritoglou, München
    16:00-16:15   Macular relocation and RPE grafting after macular bleeding   Jan C. Van Meurs, Rotterdam, Netherlands

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Nicole Eter, Münster

    Vorsitzender:
    Pieter Nelis, Münster
    Peter Stalmans, Leuven, Belgium

    Panel:
    Jan. C. Meurs, Rotterdam, Netherlands

  • World Conference Center Bonn Nairobi 3&4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.