Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Individuelle auf den Patienten angepasste Kunstlinsen - Der Weg in die Zukunft oder ein Irrweg?

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | Fr21
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25878
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    28.09.2018, 16:45 - 18:00
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieses Symposium findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt und befasst sich mit auf den Patienten angepassten Kunstlinsen. Es werden die Möglichkeiten und Grenzen von individualisierten Linsen diskutiert und Ergebnisse nach der Implantation individueller Linsen gezeigt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus.
    Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002)
  • 16:45-17:00   Sehen - Was kommt nach der Optik?   Michael Bach, Freiburg 
    17:00-17:15   Berechnung individueller IOLs - optische Aberrationen und Korrekturmöglichkeiten   T. Eppig, Homburg
    17:15-17:30   Robustheit gegenüber Fehlpositionierungen – ein vergessener Faktor?   S. Schröder, Homburg
    17:30-17:45   Abschätzung der pseudophaken Linsenposition und IOLCon   A. Langenbucher, Homburg
    17:45-18:00   Erste klinische Ergebnisse mit individuellen IOLs   Thomas Neuhann, München

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Achim Langenbucher, Homburg

    Vorsitzender:
    Thomas Neuhann, München

  • World Conference Center Bonn Wien

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.