Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Wet-Lab

Glaukomchirurgie - Operative Basistechniken

Wetlab im Rahmen der DOC 2018 | W-GLAUK 1
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27582
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 90,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.06.2018, 08:30 - 11:00
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Dieses Wetlab beschäftigt sich mit dem Thema "Glaukomchirurgie - operative Basistechniken" und findet im Rahmen der DOC 2018 in Nürnberg statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    100,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    90,00 EUR
    Hinweis
    Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte / eines Dauerausweises Voraussetzung!

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    100,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    90,00 EUR
    Hinweis
    Zur Belegung von Kursen und Seminaren ist die Buchung einer Tageskarte / eines Dauerausweises Voraussetzung!

    Ärzte in Weiterbildung erhalten diese Kurse unter Vorlage der ausgefüllten Bestätigung des Arbeitgebers zum halben Preis!
    Deadlines

    Abstract

    01.01.1970 Hinweis
    Weitere Infos finden Sie hier: http://www.doc-nuernberg.de/abstracteinreichung.php
  • Iridektomie (kornealer wie skleraler Zugang)   Manuel Hermann (Köln)
    Trabekulektomie   Wolfgang Lieb (Karlsruhe)
    Trabekulotomie   Christian Jonescu-Cuypers (Genf)
    Nicht-perforierende Operationstechniken   Holger Bull (Groß Pankow / Prignitz)
    Zyklodestruktive Operationen   Stefanie Schmickler (Ahaus)

     

    Moderation:

    Wolfgang Lieb, Karlsruhe

  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal: Wetlab 3

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Müller, Frau Pereira
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.