Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

IGel-Symposium

Seminar im Rahmen der DOC 2018 | IGeL1
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27576
Gebühren ab: 20,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.06.2018, 09:00 - 11:00
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieses Symposium thematisiert Strategien und Bausteine zum Umgang mit IGeL-Leistungen.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    40,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    20,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    40,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    20,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
    Deadlines

    Abstract

    01.01.1970 Hinweis
    Weitere Infos finden Sie hier: http://www.doc-nuernberg.de/abstracteinreichung.php
  • Seminarinhalte:

    •  Zukunftssichere und zeitgemäße Ausgestaltung der Augenpraxis
    • Über Geld reden: Flatrate, Vollkasko oder Eigenbeteiligung?
    • Das erfolgreiche Team, das gelungene Patientengespräch
    • Ethik und Zuzahlung: Ein Widerspruch?
    • Gekonntes Ambiente, gefühlte Qualität - wie entsteht ein "Image"?
    • Raus aus dem Hamsterrad: Der zufriedene Patient!

     

    Moderation:

    Jürgen Domscheit, Eitorf
    Norbert Neißkenwirth genannt Schröder, Eitorf

  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal Hongkong

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Pereira, Frau Müller
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.