Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Chirurgie am Limit - Grenzfälle aus der operativen Praxis

Kurs im Rahmen der DOC 2018 | VAR8
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27550
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.06.2018, 11:30 - 13:00
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieser Kurs beschäftigt sich mit Grenzfällen aus der operativen Praxis.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    90,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    70,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    45,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    35,00 EUR
    Hinweis
    reduzierter Preis nur bei Vorlage einer ausgefüllten Bestätigung des Arbeitgebers.
  • 8.1 Extremchirurgie der Hornhaut Gerd Geerling
    8.2 Grenzfälle der Hinterabschnittschirurgie Siegfried G. Priglinger
    8.3 Rescue Surgery - wiederherstellende Eingriffe zwischen vorderem und hinterem Augenabschnitt Lars-Olof Hattenbach
    8.4 Glaukomchirurgie - das Bessere ist der Feind des Guten Anselm G. M. Jünemann
    8.5 Deep Impact: Enukleation oder Resektion bei Aderhautmelanom? Salvatore Grisanti

     

    Moderation:

    Lars-Olof Hattenbach, Ludwigshafen

  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal A

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Pereira, Frau Müller
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.