Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Entscheidungsprofile zur Stufentherapie der Glaukome - Medikamente, Laser, Operationen

Kurs im Rahmen der DOC 2018 | GLAUK1
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27477
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    14.06.2018, 09:00 - 10:30
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieser Kurs befasst sich mit der Stufentherapie der Glaukome.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    90,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    70,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    45,00 EUR

    Earlybird bis 23.04.2018
    35,00 EUR
    Hinweis
    reduzierter Preis nur bei Vorlage einer ausgefüllten Bestätigung des Arbeitgebers.
  • 1.1 Wir behandeln viel zu viel: "Welche PatientInnen behandle ich gar nicht und warum?" Christoph Faschinger
    1.2 Wir operieren zu viel: "Welche PatientInnen behandle ich konservativ und warum?" Anton-Bernhard Hommer
    1.3 Ein risikoarmer erster Schritt oder eine sinnvolle Ergänzung: "Welche PatientInnen behandle ich mit Laser und warum?" Detlev Spiegel
    1.4 Die schonende Operation "Welche PatientInnen operiere ich nicht-penetrierend und warum?" Reinhard Burk
    1.5 Trabekulektomie mit und ohne Wundmodulation - die Referenzmethode Jens F. Jordan
    1.6 Drainageoperation, die radikale Glaukomchirurgie Clemens Vass
  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal Stockholm

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Pereira, Frau Müller
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.