Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Joint Session with the International Society of Refractive Surgery | Session 3

Hauptvortrag im Rahmen der DOC 2018 | H10
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27465
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Englisch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.06.2018, 15:30 - 17:45
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • 10.1 15:30 - 15:45 DOC Key Note Lecture - The macula lens: indications, technique and clinical results Gabor Scharioth
    10.2 15:45 - 16:00 Capsular tensions ring - indications, technique, results: what has been proven Thomas Kohnen
    10.3 16:00 - 16:15 Nanolaser cataract surgery Gangolf Sauder
    10.4 16:15 - 16:30 Surface vs Flap vs SMILE: What are the facts? Daniel Kook
    10.5 16:30 - 16:45 Extended-depth-of-focus vs trifocal: a practical approach? Michael C. Knorz
    10.6 16:45 - 17:00 SMILE for hyperopia: clinical results and quality of vision Walter Sekundo
    10.7 17:00 - 17:15 Multifocal Add-on IOLs Ramin Khoramnia
    10.8 17:15 - 17:30 How to treat dry eye after refractive laser surgery? Thomas Kärcher
    10.9 17:30 - 17:45 Accomodative eye drops with Dynamic Pupil to treat Presbyopia L. Felipe Vejarano
  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal Tokio

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Pereira, Frau Müller
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.