Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

General Session: Hall of Fame und Ehrenvorlesung

Hauptvortrag im Rahmen der DOC 2018 | H9
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27462
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.06.2018, 10:00 - 11:30
    Veranstalter
    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Kurzbeschreibung
    Der 31. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen - DOC 2018 - widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Hier findet eine Preisverleihung statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • 9.1 10:00 - 10:05 Grußwort des Präsidenten Armin Scharrer
    9.2 10:05 - 10:20 DOC LECTURE: Robotic-assisted medicine Hiroko Bissen-Miyajima
    9.3 10:20 - 10:40 Aufnahme in die Hall of Fame Ophthalmologie N.N.
    9.4 10:40 - 10:55 DOC INNOVATORS LECTURE: Scleral crosslinking zur Prävention der Myopieentwicklung Theo Seiler
    9.4 10:55 - 11:10 DOC RIDLEY LECTURE: Innovative Kataraktchirurgie auf dem Prüfstand Burkhard Dick
    9.4 11:10 - 11:30 Preisverleihungen - DOC-Preis für herausragende Leistungen in der Fort- und Weiterbildung von Augenärzten
    - DOC-Wissenschaftspreis Retina
    - DOC-Forschungspreis
    - DOC-Preis für bestes Poster
    N.N.
  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal Tokio

    MCN Medizinische Congressorganisation Nürnberg AG
    Frau Pereira, Frau Müller
    Neuwieder Str. 9
    DE - 90411 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 393 1657
    Tel.: +49 (0)911 393 1625
    Fax: +49 (0)911 393 1620

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.