Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Sicherer Umgang mit Patientendaten nach aktuelle EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Augenheilkunde

Ein Kurs für Datenschutzbeauftragte
Frankfurt am Main, Hessen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29995
Gebühren ab: 249,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    09.03.2018, 09:00 - 17:00
    Veranstalter
    1a Medico GmbH
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs richtet sich an zukünftig oder bereits bestellte Datenschutzbeauftragte in der Augenheilkunde sowie Datenschutzverantwortliche, ärztliche und nichtärztliche Führungskräfte und Mitarbeiter in Arztpraxen und Kliniken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Behandelt werden unter anderem die Themen EU-Datenschutz-Grundverordnung, ärztliche Schweigepflicht und Fallbeispiele aus der Praxis. Geleitet wird dieser Kurs von Bernd Schneider.
    Gebühren

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    249,00 EUR
    Hinweis
    Datenschutzbeauftragte - zzgl. MwSt.

    Jeder weitere Teilnehmer aus Ihrer Praxis zahlt 229,00 Euro netto.
  • Kursinhalte:

    • Grundlagen des Datenschutzes
    • EU-Datenschutz-Grundverordnung: Das müssen Sie wissen
    • Ärztliche Schweigepflicht und Schweigepflichtentbindung
    • Medizinischer Datenschutz und Datenübermittlung auf Basis gesetzlicher Bestimmungen
    • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
    • Die Praxis-ECV
    • Der Praxischeck
    • Fallbeispiele aus der Praxis

     

    Referent: Bernd Schneider, Leiter Produktmanagement und Datenschutzbeauftragter 1aMedico

  • Der genaue Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

    1a Medico GmbH
    Frau Sabrina Haas
    Kennedyallee 111
    DE - 60596 Frankfurt am Main
    Tel.: +49 (0)69 979 444 100
    Fax: +49 (0)69 979 444 105

  •  

    Anmeldung erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.