Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Refraktiver Workshop

Eine Fortbildung für Augenärzte
48145 Münster, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29969
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    21.03.2018, 15:00 - 19:00
    Veranstalter
    Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster
    Kurzbeschreibung
    Dieser Workshop befasst sich unter anderem mit den Themen refraktive Chirurgie und Keratektomie, außerdem gibt es praktische Demonstrationen von diversen Lasern. Geleitet wird diese Veranstaltung von PD Dr. med Suphi Taneri.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
    Deadlines

    Anmeldeschluss

    01.03.2018 Hinweis
  • 15:00 - 15:30 Anmeldung und Begrüßung
       
    15:30 - 17:00 Refaktive Chirurgie: SMILE, Femto-LASIK, Phake IOL
      - Was sind aktuelle Indikationen?
      - Wie wähle ich Patienten aus?
      - Worauf muss ich postoperativ achten?
      - Welche Komplikationen muss ich kennen?
       
      Refraktiver Linsenaustausch
      - Was kann welche IOL (torisch, multifokal, EDoF)?
      - Was ist postoperativ normal, was nicht?
       
    17:00 - 18:00 Praktische Demonstrationen von Excimer- und Femto-Laser sowie
    neuer Diagnostikgeräte:
      - Topografie
      - Tomografie
      - Vorderabschnitts-OCT
      - Analyse der Biomechanik (Corvis ST)
       
    18:00 - 19:00

    Phototherapeutische Keratektomie (PTK) und
    Hornhautquervernetzung (CXL):

      - Was sind aktuelle Indikationen?
      - Wie wähle ich Patienten aus?
      - Worauf muss ich postoperativ achten?
       
      Geselliger Ausklang am Buffet
  • Zentrum für Refraktive Chirurgie (im FrankziskusCarré)

    Zentrum für refraktive Chirurgie
    Hohenzollernring 70
    48145 Münster
    Tel.: 0251 9877890
    Fax: 0251 9877898

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.