Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Wet-Lab

Wetlab: Glaukomchirurgie für Einsteiger

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | GL14
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29907
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 4
Kategorie: C
Gebühren ab: 125,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.03.2018, 09:00 - 13:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieses Wetlab befasst sich mit dem Thema "Glaukomchirurgie für Einsteiger " und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    125,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglied: 125,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 195,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    125,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglied: 125,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 195,00 €
  • Kursziele
    Es werden die traditionellen, mikrochirurgischen, antiglaukomatösen Techniken am Tierauge gemeinsam geübt.

    Theorie und Praxis:
    09:00 - 10:30 Uhr
    11:15 - 13:00 Uhr

    Kursinhalte
    Begleitet werden die praktischen Übungen von Demonstrationen der Techniken am Patientenauge und Darstellung von intraoperativen und postoperativen Komplikationen sowie Diskussionen zur Vermeidung derselben.

     

    Referent:

    Prof. Dr. Christoph W. Hirneiß (München)
    Prof. Dr. Marcus Knorr (Krefeld)
    Esther M. Hoffmann (Mainz)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Wl Raum 01

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.