Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Nachbetreuung nach Glaukom-Operationen

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | GL13
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29906
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 14:15 - 15:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit der Optimierung der postoperativen Nachbetreuung mit dem Ziel der Verbesserung des Langzeiterfolgs von Glaukomoperationen.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €
  • Kursziele
    Optimierung der postoperativen Nachbetreuung mit dem Ziel der Verbesserung des Langzeiterfolgs von Glaukomoperationen

    Kursinhalte

    • Erkennung und Behandlung postoperativer Komplikationen
    • Charakteristische Zeichen postoperativer Vernarbung anhand standardisierter Sickerkissenbeurteilung
    • DD postoperative Hypotonie
    • DD postoperativer Augeninnendruckanstieg
    • 5-FU-Nachbehandlung
    • Needling des Sickerkissens
    • Mögliche Revisionseingriffe


    Der Kurs richtet sich an Ärzte in Klinik und Praxis - insbesondere unter dem Aspekt, dass in Zukunft der Schwerpunkt der postoperativen Betreuung zunehmend im ambulanten und somit im niedergelassenen Bereich liegen wird.

     

    Referenten

    Prof. Dr. Thomas Klink (München)

    Dr. Jochen Wahl (Wiesbaden)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku H33

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.