Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Premiumlinsen im Praxisalltag - wann, wie und welche für welchen Patienten?

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | AAP59
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25771
Gebühren ab: 28,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 14:00 - 15:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs befasst sich mit dem Thema `Premiumlinsen im Praxisalltag´ und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    Assistenzpersonal: 28,- €

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    OrthoptistInnen (BVA-/DOG-Mitglied): 28 €,
    OrthoptistInnen (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 39 €,
  • Kursziele
    Seit dem Versorgungsstrukturgesetz, das am 1.1.2012 in Kraft trat, hat der Patient die Möglichkeit, im Rahmen der Grauen Star Operation für Intraocularlinsen mit Zusatznutzen zuzuzahlen. Im Kurs werden diejenigen Linsenarten vorgestellt, die der Gesetzgeber als 'Intraocularlinse mit Zusatznutzen' festgelegt hat. Ferner wird darauf eingegangen, welcher Patient bevorzugt für welchen Intraocularlinsentyp infrage kommt.

     

    Abschließend soll auch darauf eingegangen werden, wie die Abrechnung hierzu erfolgt, d.h. mit welchen Kosten der Patient zu rechnen hat. Es ist sinnvoll, dass die Teilnehmer/innen bereits Erfahrung in der augenärztlichen Praxis oder dem Augen-OP gesammelt haben

     

    Referentin:

    Dr. Stefanie Schmickler (Ahaus)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle AAP S48

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.