Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Konnatale und frühkindliche Katarakte

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | VA41
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29778
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 1
Kategorie: A
Gebühren ab: 20,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 11:00 - 12:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 statt und befasst sich mit konnatalen und frühkindlichen Katarakten.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 20 €
    Nichtmitglieder: 27 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 20 €
    Nichtmitglieder: 27 €
  • Kursziele 
    Vermittlung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei epibulbären Tumoren.

     
    Kursinhalte 
    An keiner anderen Stelle des Körpers ist das Tumorspektrum derartig vielfältig wie im epibulbären Bereich. Im Rahmen des Kurses wird ein allgemeiner Überblick über die Tumoren der Orbita, der Lider und der Konjunktiva gegeben. Dabei wird im Wesentlichen die Diagnostik und die Einordnung typischer Symptome besprochen. Anhand verschiedener beispielhafter Entscheidungswege werden die wichtigsten Differenzialdiagnosen aufgezeigt. Empfehlungen für zusätzliche Untersuchungen bei vermeintlich sicherer CT-/NMR-Diagnose werden gegeben. Abschließend werden neue Therapiestrategien bei den verschiedenen Tumorformen besprochen.
     

    Referenten

    Prof. Dr. Birgit Lorenz (Gießen)
    Prof. Dr. Wolf Lagrèze (Freiburg)
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku H35

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20
    E-Mail: bva@augeninfo.de

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.