Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Einsatz von Smartphones und Tablets - Möglichkeiten in der Low Vision-Versorgung

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | AAP49
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25763
Gebühren ab: 16,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 11:00 - 12:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieses Wetlab findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit dem Einsatz von Smartphones und Tablets in der Low Vision-Versorgung.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    16,00 EUR
    Hinweis
    Assistenzpersonal: 16,- €

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    16,00 EUR
    Hinweis
    Orthoptistin (BOD-Mitglied) 16,- €
    Orthoptistin (Nicht-BOD-Mitglied) 22,- €
  • Kursziele

    Der Kurs gibt einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten von Smartphones in der Low Vision-Versorgung:

    • Was ist möglich?
    • Wer profitiert?
    • Wie fange ich an?

     

    Kursinhalte
    'Das Smartphone ist wohl das beste Hilfsmittel für Blinde seit Erfindung der Braille-Schrift in den 1820er Jahren.” (New York Times, 30.09.2013).


    Für Menschen mit reduzierter Sehfähigkeit sind Smartphones und Tablets mittlerweile zum unverzichtbaren Hilfsmittel geworden. Dank Sprachausgabe und Spracheingabe können auch Voll-Blinde jede Smartphone-Funktion bedienen. Hohe Rechenleistung, Kameras und ständige Verbindung zum Internet erlauben Texterkennung, Farben- und Formenerkennung bis hin zu Gesichtserkennung mit der Smartphone-Kamera. Ein modernes Mobiltelefon ist gleichzeitig Lupe, Geldscheinleser, Bildschirmlesegerät oder Vorlesegerät, sprechender Stadtplan, Lotse in einer unbekannten Stadt und vieles mehr.

     

    Referenten

    Dr. Daniel Kampik (Würzburg)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle AAP S47

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.