Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Vergrößernde Sehhilfen

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | AAP47
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25761
Gebühren ab: 28,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 16:30 - 18:15
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit vergrößernden Sehhilfen.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    Augenärztliches Assistenzperonal: 28,- €

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    Orthopthistin (BOD-Mitglied) 28,- €
    Orthopthistin (Nicht-BOD-Mitglied) 39,- €
  • Kursziele

    Der Kurs soll einen überblick über die Rehabilitationsmöglichkeiten von Sehbehinderten verschaffen. Themen sind:

    • Grundlagenvermittlung (Teilfunktionen des Sehens, Bedeutung von Sehen und Sehbehinderung, Rechtliches)
    • Darstellung der zur Verfügung stehenden Hilfsmittel (optische + elektronische vergrößernde Sehhilfen, andere technische Hilfsmittel)
    • kurzer Überblick über das Auswahl- und Anpassverfahren
    • finanzielle und soziale Hilfen

     

    Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die sich mit diesen Thema vertraut machen möchten oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

     

    Referentin:

    Dr. Gudrun Fleischer (Görlitz)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle AAP S48

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.