Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Die Kindersprechstunde

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | AAP46
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25760
Gebühren ab: 28,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 14:00 - 15:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich schwerpunktmäßig mit der Kindersprechstunde.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    Assistenzpersonal 28,- €

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    28,00 EUR
    Hinweis
    Orthoptistin (BOD-Mitglied) 28,- €
    Orthoptistin (Nicht-BOD-Mitglied) 39,- €
  • Kursziele

    Kinder sind manchmal schwierige Patienten: sie haben keine Lust, schreien und sagen nicht, was Ihnen fehlt. Zudem gibt es ophthalmologische Erkrankungen, die nur oder vorwiegend im Kindesalter auftreten und die behandelt werden müssen, damit keine dauerhaften Schäden entstehen.

    Dieser Kurs wird
    1. Die wichtigsten Augenerkrankungen bei Kindern kurz beschreiben
    2. Warnzeichen für Augen- und Sehprobleme bei Kindern vorstellen
    3. Die nützlichsten Untersuchungstechniken vorstellen
    4. Therapie und Behandlung der Erkrankungen beschreiben

    Die vorgestellten Erkrankungen beinhalten unter anderem:

    • Amblyopie
    • Refraktionsfehler
    • Tränenwegsstenose und -obstruktion
    • Schielen
    • Trübungen der brechenden Medien inklusive Cataract im Kindesalter
    • Glaukom
    • angeborene Netzhautprobleme


    Als Untersuchungstechniken werden neben anderen der Hirschberg- sowie Brücknertest, Bestimmung der Stereopsis, Messung des Augendruckes mit geeigneten Verfahren und verschiedene automatisierte Messungen des Refraktionsfehlers besprochen.


    Besonderen Wert wird auf orientierende Untersuchungen und Voruntersuchungen gelegt, die von nichtärztlichem Personal durchgeführt werden können und damit den Augenarzt entlasten sowie die Abläufe in der Praxis verbessern.
    Zum Abschluss wird das Erlernte anhand von Fallbeispielen gefestigt und die vorgestellten Konzepte interaktiv angewandt.

     

    Referent:

    Prof. Dr. med. Daniel J. Salchow (Berlin)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle AAP S45

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.