Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Sehanforderungen im Straßenverkehr

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | PA24
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29723
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: 104
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.03.2018, 15:45 - 17:30
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit den Sehanforderungen im Straßenverkehr.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    104

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 40,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    104

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 40,00 €
  • Kursziele

    Bedeutung der visuellen Funktionen für die Sicherheit im Straßenverkehr. 
    Besprechen der änderungen vom Juli 2011


    Kursinhalte 
    Seit Juli 2011 ist eine neue Fassung der Fahrerlaubnis-Verordnung in Kraft. Es werden erstmals Dämmerungssehen, Kontrastsehen und Blendempfindlichkeit als zu prüfende Parameter im Gesetzestext fixiert. Auf die fragwürdige Entscheidung aus Europa/Bonn, auch protanope Busfahrer für tauglich zu halten, wird eingegangen.


    Sehvermögen und Unfallhäufigkeit im Straßenverkehr. Prüfung von Sehschärfe, Gesichtsfeld, Dämmerungssehschärfe und Blendempfindlichkeit, Stellung und Motilität. Farbensehen und Stereosehen bei der Fahreignungsbegutachtung werden detailliert besprochen. Allgemeine Empfehlungen zur Beurteilung der Fahreignung und Spezialfälle werden dargestellt. 

     

    Referenten

    Prof.Dr.Dr. Bernhard Lachenmayr (München)
    Prof. Dr. med. Oliver Ehrt (München)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku H33

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.