Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Vorbereitung auf Praxisinspektionen (inkl. Hygiene und QM)

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | PA03
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29702
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 50,00 EUR
verfügbare Plätze: 70
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 09:00 - 12:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 statt und thematisiert die Vorbereitung auf Praxisinspektionen, inklusive des Hygienemanagements, unter Einbindung des Qualitätsmanagements.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    70

    Gebühren ab
    50,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 50 €
    Nichtmitglieder: 67 €
  •  
    Kursziele 
    Vermittlung der Inhalte der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der praktischen Konsequenzen.

    2-teiliger Kurs
    09:00 - 10:30 Uhr
    11:00 - 12:00 Uhr 


    Kursinhalte 
    Welche gesetzlichen Regelungen sind für den Betrieb einer überwiegend konservativ tätigen Augenarztpraxis zu beachten? Hierzu wird ein überblick vermittelt und es wird die Relevanz der einzelnen Regelungen erläutert. Ferner werden Empfehlungen zur praktischen Umsetzung und Dokumentation gegeben. Die (behördlichen) Zuständigkeiten zur Durchführung der Begehungen werden erläutert. 
    Die Erfordernisse und Grundlagen des Qualitätsmanagements werden dargelegt und es werden hierfür, auch für Anfänger verständliche, Handlungsempfehlungen und weiterführende Informations- und Organisationshilfen vorgestellt.

    Diskussion und Beantwortung von Fragen aus dem Zuhörerkreis.
     

    Referenten

    Dr. Ludger Wollring (Essen)
    Dr. Peter Heinz (Schlüsselfeld)
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku S44

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.