Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Neuritis nervi optici

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | SN03
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25697
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 1
Kategorie: A
Gebühren ab: 20,00 EUR
verfügbare Plätze: 70
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 11:00 - 12:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit der Neuritis nervi optici.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    70

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglieder: 20,- €
    Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder: 27,- €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    70

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglieder: 20,- €
    Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder: 27,- €
  • Kursziele
    Vermittlung aktueller Leitlinien und Studienergebnisse zur optimalen Versorgung betroffener Patienten


    Kursinhalte 
    In dem Kurs soll erläutert werden, was der Augenarzt, welcher die Diagnose Neuritis nervi optici stellt, an Diagnostik und Therapie veranlassen sollte. Dabei werden die Krankheit und ihre Prognose erläutert, die Assoziation zur MS darstellt und danach mögliche Therapieoptionen diskutiert. Hierbei wird auf die neue Neuritis-Leitlinie eingegangen, aktuelle neuroprotektive Ansätze vorgestellt und über die aktuelle MS-Therapie informiert.
     
     

    Referenten

    Prof. Dr. Wolf Lagrèze (Freiburg)
    Dr. Flemming Beisse (Heidelberg)
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku S42

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.