Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Sprechen mit Patienten über chronische Erkrankungen

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | OT08
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29696
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.03.2018, 16:00 - 17:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs befasst sich mit dem Thema`Sprechen mit Patienten über chronische Erkrankungen´ und findet im Rahmen der AAD 2018 statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Fachärzte (BVA-/DOG-Mitglied): 35 €,
    Fachärzte (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 47 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Ärzte in Weiterbildung (BVA-/DOG-Mitglied): 35 €
    Ärzte in Weiterbildung (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 47 €
  • Kursziele
    Im Kurs soll thematisiert werden, wie chronische Erkrankungen mit absehbarer Sehkraftminderung und dem Risiko der Erblindung beim Patienten wahrgenommen werden und welche Einflussnahme der Augenarzt auf diese Wahrnehmung bei der Diagnosestellung nehmen kann. Anhand von Fallbeispielen, statistisch validierten Arbeiten aus der Versorgungsforschung unter Mitwirkung eines erfahrenen Psychologen und erfahrenen MobilitätsTrainern für Sehbehinderte sollen Erklärungen zur Wahrnehmungspsychologie in der Diagnosestellung und Handreichungen zur verbalen Kommunikation gegeben werden. Dieser Kurs soll verhindern, dass die Kommunikation bei der Diagnosestellung abreisst und Patienten ungewollt und unnötig in Existenzängste gebracht werden. Der Kurs wendet sich an Ärztinnen und Ärzte, welche ihre Patienten als Chroniker gut informiert, angstfrei und ausgestattet mit einem entsprechenden Portfolio an Hilfestellungen, Adressen, Hilfsmitteln ausstatten wollen.


    Ziel des Kurses ist die Rückgewinnung der Beratungs und Wegweiserfunktion im augenärztlichen Umfeld zur ärztlichen und sozialen Begleitung in ein selbstständig gestaltetes Leben mit chronischer Sehbehinderung.

     

    Referenten:

    Prof. Dr. Norbert Schrage (Köln)
    Dr. Inge Jansen (Düren)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku H33

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.