Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Drylab: Skiaskopie und objektive Refraktionsmethoden

Drylab im Rahmen der AAD 2018 | OT01
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29689
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 5
Kategorie: C
Gebühren ab: 139,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    17.03.2018, 13:30 - 17:30
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Lehrkurs befasst sich mit dem Thema `Skiaskopie und objektive Refraktionsmethoden´und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    139,00 EUR
    Hinweis
    DOG-Mitglied: 139,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 210,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    139,00 EUR
    Hinweis
    DOG-Mitglied: 139,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 210,00 €
  • Theorie und Praxis:

    13:30 - 15:15 Uhr

    15:45 - 17:30 Uhr

     

    Ziele:

     

    Der Kurs vermittelt verständlich die optischen Grundlagen der Skiaskopie, und zwar theoretisch, interaktiv mittels Videodemonstration und praktisch unter individueller Anleitung mit Übungsaugen, Skiaskopen und Skiaskopierleisten für jeden Teilnehmer. Ein Konzept der stufenweisen Integration zeitspartender skiaskopischer Untersuchungen in den Praxisalltag soll helfen, den Erfolg langfristig zu sichern.

     

    Inhalte:

     

    • Überskiaskopie (Screeninguntersuchung bei Kindern, allgemein: Ist die vorhandene Brille 'richtig'?).
    • Grundphänomene der Skiakopie (sphärische Fehler).
    • Einfache eindeutige Erkennung eines Astigmatismus.
    • Objektive Refraktionsbestimmung.
    • Erkennen optischer Aberrationen des Auges (z.B. Keratokonus).
    • Objektiver Nachweis von Akkommodation.
    • Fehlervermeidung

     

    Die Grundschritte der Skiaskopie werden jeweils im Anschluss an die Live-Videodemonstration durch die Teilnehmer am übungsauge selbst geübt. Je nach dem übungsverlauf können die Teilnehmer auch gegenseitig eine Überskiaskopie vornehmen und ihre brechenden Medien bezüglich Aberrationen beurteilen.

    Es wird ein universelles Ablaufschema durchgesprochen, das sich zur Nutzung mit Skiaskopierleiste, Phoropter oder Probierbrille eignet. Wenn gewünscht, wird auf Probleme und Lösungsvorschläge bei der Skiaskopie mit automatischen Phoroptern eingegangen.

    Bei Bedarf können automatische Refraktometer diskutiert werden.

     

    Referenten:

    • Dr. Christoph Friedburg (Gießen)
    • Prof. Dr. Dieter Friedburg (Krefeld)
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle DI Raum 02

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.