Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Drylab: Skiaskopie - die vielseitige Untersuchungsmethode

Drylab im Rahmen der AAD 2018 | MT07
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29672
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 3
Kategorie: C
Gebühren ab: 60,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 09:00 - 10:30
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Lehrkurs befasst sich mit dem Thema `Skiaskopie - die vielseitige Untersuchungsmethode - verständlich und praxisnah´ und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Hinweis
    DOG-Mitglied: 60,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 90,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Hinweis
    DOG-Mitglied: 60,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 90,00 €
  • Ziele:

    • Interesse für Skiaskopie wecken
    • Prinzipien verstehen
    • Praxis vermitteln

    Es wird nach einem Kurzvortrag für Neulinge und Bereits-Anwender praktisch geübt. 

     

    Inhalte:

    Vielseitigkeit und Bedeutung der Skiaskopie sind groß. Viele Aussagen sind nach kurzer Untersuchung möglich. Ein einfaches und verständliches Schema zum Bestimmen von Sphäre und Astigmatismus wird dargelegt und der Untersuchungsgang mittels Strichskiaskopie an Kunstaugen und bei entsprechender übung auch gegenseitig geübt. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Praxis des Messvorgangs und der Untersuchungsablauf verstanden wird.

     

    Referenten:

    Prof. Dr. Klaus Rohrschneider (Heidelberg)
    Dr. Ulrike H. Grenzebach (Münster)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle DI H36

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.