Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Sprechstunde: Uveitis

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | IM05
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29661
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 14:15 - 15:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs befasst sich mit dem Thema Uveitis und findet im Rahmen der AAD 2018 statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Arzt (BVA-/DOG-Mitglied): 30,00 €
    Arzt (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Arzt in Weiterbildung (BVA-/DOG-Mitglied): 30,00 €
    Arzt in Weiterbildung (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40,00€
  • Kursziele:

    Dieser Kurs ist als Ergänzung zu den Kursen über Uveitisdiagnostik und -therapie gedacht und soll mit vielen praktischen Beispielen den Alltag einer Uveitissprechstunde näher bringen. Wie geht man differentialdiagnostisch vor, wann führt man welchen Labortest durch, welche Therapie sollte wann eingeleitet werden? Durch das gemeinsame, spielerische Vorgehen soll in diesem Kurs versucht werden, einen entspannten, patientenorientierten Zugang zur Diagnose 'Uveitis' zu finden.

     

    Kursinhalte:

    Breite Palette ausgewählter, sich ergänzender Fallbeispiele zu intraokularen Entzündungen. Ein Handout begleitet den Kurs.

     

    Referenten:

    PD Dr. Thomas Neß (Freiburg)
    Dr. med. Sibylle Winterhalter (Berlin)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Sp H35

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.