Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Update intravitreale AMD-Therapie: was gibt es Neues?

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | HA29
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29656
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    14.03.2018, 14:15 - 16:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und gibt ein Update zu verschiedenen neuen Verfahren und Erkenntnissen bezüglich der intravitrealen AMD-Therapie.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 47,00 €
  • Kursziele 
    Zur Therapie der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) gibt es eine Fülle neuer Studiendaten und Erkenntnisse. Herausforderungen bei der intravitrealen Therapie umfassen u.a. Kriterien zur Reinjektion das Therapieschema inkl. PRN und Treat & Extend). Dabei geht es wesentlich darum, initial erreichte funktionelle Verbesserungen auch langfristig zu halten.

     

    Langzeitverläufe, die Frage der Atrophieentwicklung und der anti-VEGF-Therapie, Behandlung von Sonderformen wie Pigmentepithelabhebungen, retinale angiomatöse Proliferationen (RAP) und polypoidale choroidale Vaskulopathie (PCV) sowie Vorgehensweise bei bilateraler neovaskulärer AMD werden erörtert.

     

    Referenten

    Prof. Dr. Frank G. Holz (Bonn)
    Prof.Dr.Dr. Sebastian Wolf (Bern)
    Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff (Münster)

     

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku Raum 3

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.