Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Wet-Lab

Wetlab: Vitrektomie

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | HA25
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29652
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 5
Kategorie: C
Gebühren ab: 150,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    13.03.2018, 14:00 - 18:15
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieses Wetlab befasst sich mit dem Thema Vitrektomie und findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglied: 150,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 225,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglied: 150,00 €
    Nicht- BVA-/DOG-Mitglied: 225,00 €
  • Kursziele
    Erlangung von Grundkenntnissen der Vitrektomie

    Theorie und Praxis:
    14:00 - 16:00 Uhr
    16:30 - 18:15 Uhr

    Kursinhalte
    Das Wetlab ist ausgerichtet auf Assistenzärzte in Weiterbildung und bereits operativ tätige Augenärzte, die Grundkenntnisse der Pars plana Vitrektomie erwerben wollen. In diesem Wetlab können sowohl praktische Übungen am Schweineauge als auch am OP-Simulator durchgeführt werden.


    A) Übungen am Schweineauge

    • Grundschnitte der Vitrektomie, wie das Einnähen einer 20G Infusion, Durchführen der Lensektomie, das Entfernen des zentralen und peripheren Glaskörpers
    • Verwendung verschiedener Beobachtungssysteme
    • Einsatz schwerer Flüssigkeiten (Perfluorkarbone)
    • Einsatz unterschiedlicher Glaskörper-Instrumente, wie spezielle Zangen und Scheren
    • Einsatz von Triamcinolon zur Darstellung der Glaskörpergrenzmembran und zur hinteren Glaskörper-Abhebung
    • zur Übung o.g. Manipulationen stehen auch 23G Systeme zur Verfügung


    B) Übungen am OP-Simulator, z.B.

    • Hintere Glaskörperabhebung
    • Membrane Peeling (Pucker)
    • ILM-Delamination (mit und ohne ICG)
    • Endolaserkoagulation


    Die praktischen Übungen werden von 4 kurzen praxisnahen Beiträgen begleitet.

     

    Referenten:

    Prof. Dr. Peter Walter (Aachen)
    Prof. Dr. Martin S. Spitzer (Tübingen)
    PD Dr. Helmut Sachs (Dresden)
    Prof. Dr. Stefan Dithmar (Wiesbaden)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Wi Raum 01

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.