Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Makuladystrophien - Früherkennung und Differentialdiagnose

Kurs im Rahmen der AAD 2018 | HA18
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29644
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.03.2018, 09:00 - 10:30
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Der Kurs findet im Rahmen der AAD 2018 in Düsseldorf statt und befasst sich mit verschiedenen Aspekten der Makuladystrophie, wie z.B. diagnostisches Vorgehen, genetische Diagnostik und Therapie.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 40,00 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    Dieser Preis gilt nur für Mitglieder.

    Nicht-Mitglieder zahlen 40,00 €
  • Kursziele 

    • Früherkennung und Differenzierung von häufigen Makuladystrophien
    • Diagnostisches Vorgehen zur Abgrenzung von unklarer Visusminderung
    • Genetische Diagnostik
    • Therapie


    Kursinhalte 
    Makuladystrophien sind eine häufige Ursache für schwere Sehstörungen im Jugend- und frühen Erwachsenenalter, können aber auch im höheren Erwachsenenalter auftreten und sind dann die schwierigste Differentialdiagnose zur altersabhängigen Makuladegeneration.

     

    Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Früherkennung und gezielten Diagnostik von Makuladystrophien bei der Abklärung unklarer Visusminderung (Tipps und Tricks bei der Anamnese, SD-OCT, Fundusautofluoreszenz).

    Die klinische und genetische Differenzierung sowie pathophysiologische Aspekte mit daraus resultierenden Therapieperspektiven werden ebenfalls behandelt.

     

    Aspekte der visuellen Rehabilitation beenden den Kurs, in dem ein Leitfaden zur optimalen Betreuung von Patienten mit Makuladystrophien in der Praxis erstellt wird.

     

    Referenten

    Prof. Dr. Ulrich Kellner (Siegburg)

    PD Dr. Agnes B. Renner (Hamburg)

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku H33

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.