Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Kongress

Bonner Fortbildung für Augenärzte

Seltene Erkrankungen
53127 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25670
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie:
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    13.09.2017, 17:15 - 19:30
    Veranstalter
    Universitäts-Augenklinik Bonn
    Kurzbeschreibung
    Die Universitätsaugenklinik Bonn veranstaltet regelmäßig eine Fortbildung für Augenärzte und Ärzte in Weiterbildung. Die Veranstaltungen behandeln aktuelle Themen der Ophthalmologie. Das Thema dieser Fortbildung lautet "Seltene Erkrankungen".
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
    Sponsoren
    Bayer Vital GmbH
  • 16:30 Uhr

    Registrierung

     

    17:15-19:30 Uhr

    Begrüßung und Einführung in das Thema | Frank G. Holz 

    Aktuelles von der BVA | Karsten Paust

    Die Bedeutung einer Gendiagnostik in der Augenheilkunde | Hanno Bolz 

    Schritte zur Diagnose - Bildgebung und mehr | Johannes Birtel

    Die PRO RETINA Patientensprechstunde an der Universitäts-Augenklinik Bonn | Daniela Brohlburg

    Patientenbeispiele in der Sprechstunde | Philipp Müller

    Therapieansätze bei Netzhautdystrophien | Philipp Herrmann

     

    Im Anschluss:

    Erfahrungsaustausch & Diskussion beim gemeinsamen Abendimbiss 

  • Hörsaal im neuen Lehrgebäude Universitätsklinikum Bonn

    Universitäts-Augenklinik Bonn
    Direktor: Prof. Dr. med. Frank G. Holz
    Ernst-Abbe-Straße 2
    DE - 53127 Bonn
    Tel.: +49 (0)228 287 15647
    Fax: +49 (0)228 287 15603

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.