Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

EYECADEMY

Fortbildung für Augenärzte | Retinologische Themen
10117 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29501
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 10
Kategorie: A
Gebühren ab: 0,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.09.2017, 13:30 - 16.09.2017, 14:00
    Veranstalter
    Novartis Pharma GmbH
    Kurzbeschreibung
    Bei der EYECADEMY 2017 werden verschiedene Themen der Augenheilkunde behandelt. Renommierte Experten halten Vorträge, im Anschluss daran stehen Podiumsdiskussionen auf dem Programm.
    Gebühren

    alle

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
    Deadlines

    Anmeldeschluss

    11.08.2017 Hinweis
  • Freitag, 15.09.2017
           
    ab 13:30 Registrierung und Mittagsimbiss    
    14:15 Begrüßung   Wachtlin / Schüler / Novartis
    14:25 Neues über die exsudative AMD - Studienupdate   Pielen
    14:45 Angio OCT: Ersatz oder Ergänzung zur konventionellen FLA? - Standortbestimmung   Lommatzsch
    15:10 Therapiespektrum der AMD-Behandlung: Welche Optionen können wir anbieten?   Grisanti
    15:30 Behandlungsstrategien: Was bedeutet PRN, T&E, observe and plan etc.?   Ziemssen
    15:50 Podiumsdiskussion - Themen: verschiedene Therapieschemata, Atrophie, Switcher, Therapieabbruch   Mod.: Wachtlin / Schüler
    16:20 Kaffeepause    
    16:45 Update retinale Venenverschlüsse - Was gibt es neues? Welches internistische Screening ist notwendig?   Feltgen
    17:05 Mikropuls-Lasertherapie der Makula   Framme
    17:25 Seltene Differentialdiagnosen: Indikationen zur Therapie jenseits von Anti-VEGF?   Schüler
    17:45 VMT und Grenzflächenerkrankungen: Systematik, Studien und Korrelation zur Histologie   Bertelmann
    18:05 NH Chip: Vergleich der beiden technischen Prinzipien / Ergebnisse und Diskussion   Walter / Wilke
    18:35 Abschlussdiskussion    
    19:00 Ende    
    20:00 gemeinsames Abendessen und kollegialer Austausch    
           
    Samstag, 16.09.2017
           
    09:00 Diabetisches Makulaödem und PDR - Was gbt es neues? - Studienupdate   Spital
    09:20 Postoperative Komplikationen (CMÖ) - Was tun?   Walter
    09:40 Diagnostik und gegenwärtige Therapie bei Uveitis und MÖ   Pleyer
    10:00 Wann ist welche erweiterte Bildgebung indiziert: Multicolor, Nah-Infrarot, Weitwinkeluntersuchungen, SD-OCT   Kellner
    10:20 Differentialdiagnose retinaler Pathologien bei Myopie. Abgrenzung und Therapie   Schüler
    10:40 Kaffeepause    
    11:00 Zukünftige Entwicklungen OCT   Inhoffen
    11:20 RPE Abhebungen: Diagnostisches Vorgehen, Ursachen und Therapieoptionen   Wachtlin
    11:40 IVOM: Empfehlung zur technischen Durchführung   Aisenbrey
    12:00 Optimiertes Patientenmanagement: Real-life-Daten aus digitalen Systemen   Treder
    12:20 Fallvorstellungen - als Podiumsdiskussion moderiert, mit Lernerfolgskontrolle   Mod.: Wachtlin / Schüler
    13:05 Abschlussdiskussion und Verabschiedung    
    13:30 Mittagsimbiss    
           

    Referenten:

    • Prof. Dr. med. Sabine Aisenbrey, Vivantes Klinikum Neukölln
    • PD DR. med. Thomas Bertelmann, Uniklinikum Göttingen
    • Prof. Dr. med. Nicolas Feltgen, Uniklinikum Göttingen
    • Prof. Dr. med. Carsten Framme, med. Hochschule Hannover
    • Prof. Dr. med. Salvatore Grisanti, Uniklinikum Schleswig-Holstein (Lübeck)
    • Dr. rer. nat. Werner Inhoffen, Uniklinikum Tübingen
    • Prof. Dr. med. Ulrich Kellner, Augenzentrum Siegburg
    • Prof. Dr. med. Albrecht Lommatzsch, Franziskushospital Münster
    • Dr. med. Amelie Pielen, med. Hochschule Hannover
    • Prof. Dr. med. Uwe Pleyer, Charité Berlin
    • Dr. med. Georg Spital, Franziskushospital Münster
    • Dr. med. Maximilian Treder, Uniklinikum Münster
    • Prof. Dr. med. Peter Walter, Uniaugenklinik Aachen
    • Dr. med. Robert Wilke, städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt
    • Prof. Dr. med. Focke Ziemssen, Uniklinikum Tübingen

    Wissenschaftliche Leitung und Vorsitz: PD Dr. med. Joachim Wachtlin, St.-Gertrauden-Krankenhaus Berlin und PD Dr. med. Andreas Schüler, Augenklinik Universitätsallee Bremen

  • Meliá Hotel Berlin

    Novartis Pharma GmbH
    Roonstr. 25
    DE - 90403 Nürnberg
    Tel.: +49 (0)911 273 12607
    Fax: +49 (0)911 273 12037
    E-Mail: Novartis.team1@cwt-me.com

  •  

    Anmeldung unbedingt erforderlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.