Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

6. Hallesches/Homburger Retinologisches Curriculum (HRC) 2018

inkl. Laser, IVOM, OCT, Fluoreszenzangiographie und Zertifizierung zum Laserschutzbeauftragten
06120 Halle, Sachsen-Anhalt Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25611
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 46
Kategorie: C
Gebühren ab: 500,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.04.2018, 08:30 - 04.05.2018, 16:00
    Veranstalter
    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Kurzbeschreibung
    Das Homburger Retinologisches Curriculum HRC 2018 findet jährlich statt. Der klinisch orientierte Grundlagenkurs bietet eine Fortbildungsmöglichkeit sowohl für Assistenzärzte als auch für niedergelassene Ärzte mit langjähriger Berufserfahrung. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung folgen.
    Hinweis
    Die Veranstaltung wird voraussichtlich mit 46 CME Punkten zertifiziert.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    650,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    500,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  •     TAG 1: Montag, 30.04.2018      
        Grundlagen       
    08:30-08:45   Eröffnung und Kursprogramm   Prof. Dr. Arne Viestenz/Halle
    08:45-09:15   Anatomie, Embryologie und Physiologie der Netzhaut   Prof. Dr. Arne Viestenz/Halle
    09:15-10:15   Retinale Leitstrukturen   Prof. Dr. U. Schönherr/Linz
    10:30-11:30   Angiographie-Grundlagen (FAG/ICG)   Dr. Anja Viestenz/Halle
    11:45-12:15   Schock-Management bei FAG   C. Buchwald/Halle
        Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant "Halleblick"      
    13:00-13:45   Laser in der Ophthalmologie   PD Dr. Th. Hammer/Halle, Prof. Dr. Arne Viestenz/Halle
    13:45-14:15   Pharmakologische Grundlagen für die retinale Therapie   Dr. M. Fiorentzis/Halle
    14:30-15:00   Iridotomie, Iridoplastik, Kapsulotomie, Suturolyse - Technik   Dr. Anja Viestenz/Halle
    15:00-17:00   Laser-Wetlab      
                     
        TAG 2: Dienstag, 01.05.2018      
        Klinische Retinologie      
    08:30-09:15   Diabetische Retinopathie, Pathogenese, Stadien und Studien   Dr. Anja Viestenz/Halle, Prof. Dr. U. Schönherr/Linz
    09:15-10:00   Angiographie bei diabetischer Retinopathie   Dr. Anja Viestenz/Halle
    10:15-11:15   Lasertherapie der NPDR und PDR, Vitrektomieindikation   Dr. Anja Viestenz/Halle
    11:15-12:00   Therapie des diabetischen Makulaödems (Laser, IVOM, ppV)   Dr. Anja Viestenz/Halle, Prof. Dr. U. Schönherr/Linz
        Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant "Halleblick"      
    13:00-13:45   Richtige und falsche Laserstrategien   Prof. Dr. U. Schönherr/Linz
    14:00-14:45   Kontaktgläser, Vergrößerungen   Dr. Anja Viestenz/Halle
    14:45-15:15   Myope CNV   Dr. M. Fiorentzis/Halle
    15:30-18:00   Laser-WetLab      
    19:30   Gemeinsames Abendessen       
                     
        TAG 3: Mittwoch. 02.05.2018      
        Klinische Retinologie       
    08:30-09:00   Lasertherapie von Tumoren der Aderhaut und Netzhaut   Dr. M. Fiorentzis/Halle
    09:00-09:20   Selektive Lasertrabekuloplastik, Cyclophotokoagulation   Dr. M. Fiorentzis/Halle
    09:25-10:25   NH-Foramina, Degeneration: Indikation zur Laser-/Kryotherapie, Buckel- oder Glaskörperchirurgie   Dr. Anja Viestenz/Halle
    10:25-11:10   Retinale Gefäßverschlüsse (AAV, ZAV, VAV, ZVV, OIS), Pathogenese, Stadien   Dr. Anja Viestenz/Halle
    11:10-12:10   Angiographie und OCT bei AAV, ZAV, VAV, ZVV, OIS   Dr. Anja Viestenz/Halle
        Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant "Halleblick"      
    13:00-13:45   Lasertherapie, IVOM, ppV bei ZVV, VAV, OIS   Prof. Dr. Arne Viestenz/Halle, Prof. Dr. U. Schönherr/Linz
    13:45-14:15   Vitrektomie bei AMD, CMÖ, vitreoretinaler Traktion + Jetrea   Dr. Anja Viestenz/Halle
    14:15-14:45   Stellenwert der Brachytherapie und PDT   Dr. M. Fiorentzis/Halle 
    14:45-16:30   IVOM-WetLab      
    16:45-18:15   Laser-WetLab      
                     
        TAG 4: Donnerstag, 03.05.2018       
        Klinische Retinologie und Laserschutzkurs       
    08:30-09:30   Trockene und feuchte AMD, Diagnostik und Klinik    Dr. Anja Viestenz/Halle
    09:30-10:30   Angiographie, OCT, IVOM, bei AMD   Dr. Anja Viestenz/Halle
    10:35-11:35   IVOM indizieren - Klinisches Quiz: "Wie würden Sie entscheiden?"   Dr. U. Hammer/Halle
    11:35-11:55   MicroPulse Lasertherapie, navigierte Laserstrategien   Dr. Anja Viestenz/Halle
    12:00-12:45   Retinopathia praematurorum - Diagnostik, Stadien, Therapie   Dr. C. Schober/Halle, Prof. Dr. Anne Viestenz/Halle
        Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant "Halleblick"      
    14:00-15:30   Laserschutzkurs Teil 1: Optik, Lasertechnologien   T. Frieb/Fürth
    15:45-17:00   Laserschutzkurs Teil 2: Physikalische Grundlagen   T. Frieb/Fürth
                     
        TAG 5: Freitag, 04.05.2018      
        Laserschutzkurs      
    08:00-12:00   Laserschutzkurs Teil 3: Laserschutz, Schutzbrillen    T. Frieb/Fürth
        Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant "Halleblick"      
    13:30-15:00   Laserschutzkurs Teil 4 Wiederholung/Testat   T. Frieb/Fürth
                     
        Anschließend Abschlussprüfung zum Laserschutzkurs und Überreichung der Zertifikate   T. Frieb/Fürth
                     
        Inhalte WetLab:       
        Iridotomie, Iridoplastik, Suturolyse, Laser Indirekt-Ophthalmoskop (LIO), Retinale Koagulation, Cyclophotokoagulation      

     

  • Universitätsklinikum Halle (Saale) Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde

    Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
    Direktor: Prof. Dr. med. Arne Viestenz
    Chefsekretariat/Anmeldung: Cathleen Ernestowicz
    Ernst-Grube-Str. 40
    DE - 06120 Halle
    Tel.: +49 (0)345 557 1878
    Fax: +49 (0)345 557 1848

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.