Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Workshop

Skiaskopiekurs 2017

Zweitätiger Kurs für Augenärzte und OrthoptistInnen
5412 Puch bei Hallein, Österreich
Veranstaltungsnummer: 25607
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 19
Kategorie:
Gebühren ab: 140,00 EUR
verfügbare Plätze: 12
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    20.10.2017, 14:00 - 21.10.2017, 14:30
    Veranstalter
    Orthoptik Austria
    Kurzbeschreibung
    Der Skiaskopiekurs 2017 der Orthoptik Austria findet in der Fachhochschule Salzburg statt. Der Kurs wird von Frau Monika Gehwolf geleitet, die über die verschiedenen Aspekte der Skiaskopie referieren wird. Der Freitag wird hauptsächlich dazu genutzt, die Theorie zu vermitteln und die Grundlagen zu erlernen. Am Samstag wird dann der praktische Teil der Kurses stattfinden.
    Hinweis
    OrthoptistInnen MTD-CPD Fortbildungspunkte: 19\r\nÄrzte: Die Veranstaltung ist zur Approbation eingereicht.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    12

    Gebühren ab
    280,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    12

    Gebühren ab
    280,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    12

    Gebühren ab
    140,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 140 €
    Nichtmitglieder: 280 €
    Deadlines

    Anmeldeschluss

    06.10.2017 Hinweis
  • Freitag, Theoretischer Teil:

    • Grundlagen, Merkregeln und Durchführung der Skiaskopie (Strich-und Fleckskiaskopie)
    • Skiaskopie in Mydriasis und Miosis, das Skiaskop am Arbeitsplatz der Orthoptistin
    • Praktischer Teil (in den Räumen der FH)
    • Übungen in kleinen Gruppen verschiedenster Refraktionsfehler (beginnend mit Hyperopie, Myopie) am Phantomauge und an Probanden.


    Samstag, Praktischer Teil:

    • Übungen in kleinen Gruppen verschiedenster Refraktionsfehler (hyperoper Astigmatismus, myoper Astigmatismus, überprüfen der Akkommodationsfähigkeit - dynamische Skiaskopie)
    • Fragerunden werden je nach Bedarf eingebaut

     

     

    Wissenschaftliche Leitung:

    Dr. Margit Mikosch

     

    Kursleitung:

    Monika Gehwolf, Orthoptistin

     

     

     

     

    (Eigene Skiaskope bitte mitbringen (egal ob Fleck- oder Strichskiaskop). Es stehen auch die Skiaskope der FH zur Verfügung! Sollte jemand ein Phantomauge zur Verfügung haben bitte mitbringen!)

    Eine Woche vor der Tagung werden die Kursunterlagen per Email an die Teilnehmer
    ausgesendet.

  • Fachhochschule Salzburg

    Orthoptik Austria
    Verband der Orthoptistinnen und Orthoptisten Österreichs
    Präsidentin: Elisabeth Schandl
    Leyserstrasse 15/19
    AT - 1140 Wien
    Tel.: +43 (0) 699 1062 5114

    Fax.: +43 (0) 501 0092 1696

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.