Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Retina-Update 2018

Netzhauttag für Ophthalmologen
48155 Münster, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25589
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 10,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    01.09.2018, 09:30 - 17:00
    Veranstalter
    Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster
    Kurzbeschreibung
    Die Augenabteilung am St. Franziskus-Hospital Münster lädt Ophthalmologen zu einem Retina-Update ein. Netzhauterkrankungen, deren Diagnostik und Therapie stehen im Vordergrund dieser Tagung. Die Tagungsleitung übernehmen Priv.-Doz. Dr. A. Lommatzsch, Prof. Dr. D. Pauleikoff und Dr. G. Spital.
    Hinweis
    CME-Punkte Akkreditierung beantragt!
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    60,00 EUR

    Earlybird bis 29.07.2018
    50,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR

    Earlybird bis 29.07.2018
    25,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    10,00 EUR

    Earlybird bis 29.07.2018
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    10,00 EUR

    Earlybird bis 29.07.2018
    0,00 EUR
    Hinweis
    Rentner und Ärzte ohne Anstellung
  •                  
    09:30 Uhr   

    Begrüßung und Einführung

     

    Prof. Dr. Albrecht Lommatzsch

    09:35 Uhr   

    Anti-VEGF-Therapie bei Frühgeborene Retinopathie: Wann behandeln, wie nachkontrollieren?

     

    Prof. Dr. Tim U. Krohne

    09:50 Uhr   

    Die Frühlyse beim Zentralarterienverschluss – Ein Update über eine aussichtsreiche Therapie

     

    Prof. Dr. Martin S. Spitzer

    10:05 Uhr  

    Seltene vaskuläre Netzhauterkrankungen

     

    Prof. Dr. Hans Hoerauf

    10:20 Uhr   

    Micropuls-Lasertherapie der Makula – Bei wem? Wann und wie?

     

    Prof. Dr. Carsten Framme

    10:35 Uhr   

    Diabetische Retinopathie – Was bleibt; was ändert sich?

     

    Dr. Georg Spital

    10:50 Uhr   

    Paneldiskussion: Praxisrelevantes zur diabetischen Retinopathie

     

    Leitung: Prof. Dr. Albrecht Lommatzsch

    11:05 Uhr   

    Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

      Bayer 
    11:45 Uhr   

    Die Funktion der Müller-Zellen und ihre Bedeutung bei Makulaerkrankungen

     

    Prof. Dr. rer. nat. Olaf Strauß

    12:00 Uhr   

    Makuläre Teleangiektasien Typ2 – Eine Müller-Zell-Erkrankung?

     

    Prof. Dr. Albrecht Lommatzsch

    12:15 Uhr   

    Smoke on the water? Therapie hereditärer Netzhautdystrophien

     

    Prof. Dr. Ulrich Kellner

    12:30 Uhr   

    Leitfaden zur immun-modulatorischen Behandlung der nichtinfektiösen Uveitis

     

    Prof. Dr. Arnd Heiligenhaus

    12:45 Uhr   

    Das verflixte IRVINE-GASS-Syndrom

     

    Prof. Dr. Peter Walter

    13:00 Uhr   

    Mittagessen und Besuch der Industrieausstellung

      Novartis 
    14:00 Uhr   

    Ungewöhnliche Netzhautablösungen in Klinik und Praxis

     

    Prof. Dr. Heinrich Heimann

    14:15 Uhr   

    Die PFCL-freie Vitrektomie bei rhegmatogener Ablatio

     

    Prof. Dr. Karl Ulrich Bartz-Schmidt

    14:30 Uhr   

    Glaskörperersatz auf Hydrogelbasis - Eine neue Klasse von Tamponaden in der Netzhautchirurgie

     

    Prof. Dr. Peter Szurman

    14:45 Uhr   

    Multimodale Diagnostik bei intraokularen Tumoren

     

    Prof. Dr. Dr. Nikolaos E. Bechrakis

    15:00 Uhr   

    Aktuelle Therapiestrategien bei intraokularen Tumoren

     

    Prof. Dr. Norbert Bornfeld

    15:15 Uhr   

    Wann ist ein Naevus ein kleines Aderhautmelanom?

     

    Prof. Dr. Salvatore Grisanti

    15:30 Uhr  

    Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

      Heidelberg Engineering
    16:00 Uhr   

    Subretinale Blutung bei AMD – Ein stadienabhängiger Zugang

     

    Prof. Dr. Siegfried S. Priglinger

    16:15 Uhr  

    Man sieht nur, was man kennt – Neue OCT-Biomarker bei der AMD und deren Bedeutung

     

    Prof. Dr. Sandra Liakopoulos

    16:30 Uhr   

    Die OCT-Angiographie bei der AMD – Was haben wir gelernt?

     

    Dr. Marie-Louise Farecki

    16:45 Uhr   

    Gibt es eine neue Ausrichtung in der Therapie der exsudativen AMD?

     

    Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff

    17:00 Uhr    Zusammenfassung und Kursende       
                     
        Anschließend Tagungsausklang an der Bar      

     

    Referenten:

    • Prof. Dr. Karl-Ulrich Bartz-Schmidt (Tübingen)
    • Prof. Dr. Nikolaos E. Bechrakis (Essen)
    • Prof. Dr. Norbert Bornfeld (Essen)
    • Marie-Louise Farecki (Münster)
    • Prof. Dr. Carsten Framme (Hannover)
    • Prof. Dr. Salvatore Grisanti (Lübeck)
    • Prof. Dr. Arnd Heiligenhaus (Münster)
    • Prof. Dr. Heinrich Heimann (Liverpool/UK)
    • Prof. Dr. Hans Hoerauf (Göttingen)
    • Prof. Dr. Frank G. Holz (Bonn)
    • Prof. Dr. Ulrich Kellner (Siegburg)
    • Prof. Dr. Sandra Liakopoulos (Köln)
    • Prof. Dr. Albrecht Lommatzsch (Münster)
    • Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff (Münster)
    • Prof. Dr. Siegfried Prignliner (München)
    • Dr. Georg Spital (Münster)
    • Prof. Dr. Martin S. Spitzer (Hamburg)
    • Prof. Dr. Olaf Strauß (Berlin)
    • Prof. Dr. Peter Szurman (Sulzbach/Saar)
    • Prof. Dr. Peter Walter (Aachen)
  • Halle Münsterland Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH Weißer Saal

    Tagungsleitung

    Priv.-Doz. Dr. Albrecht Lommatzsch
    Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff
    Dr. Georg Spital
    für die Augenärzte am St. Franziskus-Hospital Münster

    Hohenzollernring 74
    DE - 48145 Münster
    Tel.: +49 (0)251 935 2731
    Fax: +49 (0)251 935 2719

    E-Mail: info@augen-franziskus.de

     

    Organisation

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23
    DE - 40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 592 244
    Fax: +49 (0)211 593 560

  •  

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.