Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

5. Marburger Ophthalmologischer Disput - MOD

Symposium für Augenärzte
35043 Marburg, Hessen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25587
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 10,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    23.02.2018, 15:00 - 24.02.2018, 17:00
    Veranstalter
    Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
    Kurzbeschreibung
    Auch der 5. Marburger Ophthalmologischer Disput 2018 wird wieder in den Gebäuden des Universitätsklinikums Gießen stattfinden. Diese Tagung für Augenärzte hat sich zum Ziel gesetzt, praxisbezogene Themen aus dem gesamten Gebiet der Augenheilkunde kontrovers zu diskutieren. Dies geschieht durch die Präsentation von Themen durch Experten aus universitären und nicht-universitären Institutionen und die Darstellung von Fallbeispielen zum mitdiskutieren.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    60,00 EUR

    Earlybird bis 26.01.2018
    50,00 EUR
    Hinweis
    Abendessen zzgl. 40,- Euro (inkl. Essen und Getränke)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR

    Earlybird bis 26.01.2018
    25,00 EUR
    Hinweis
    Abendessen zzgl. 20,- Euro (inkl. Essen und Getränke)

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    15,00 EUR

    Earlybird bis 26.01.2018
    10,00 EUR
    Hinweis
    Abendessen zzgl. 20,- Euro (inkl. Essen und Getränke)

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    15,00 EUR

    Earlybird bis 26.01.2018
    10,00 EUR
    Hinweis
    Rentner

    Abendessen zzgl. 20,- Euro (inkl. Essen und Getränke)
  • Fortbildungsmodul für Ärzte in Weiterbildung und Fachärzte

    Freitag, 23.02.2018, 15:00 - 18:00 Uhr

    - kleine Lidchirurgie
    - funktionelle Lidfehlstellungen und ihre Behandlungen
    - kosmetische Lidchirurgie
    - Tumorchirurgie am Lid
     
     

    Gemeinsames Abendessen

    Freitag, 23.02.2018, 19:30 Uhr
    im Restaurant des Welcome Hotels Marburg
    Pilgrimstein 29, 35037 Marburg
     
     

    5. Marburger Ophthalmologischer Disput

    Samstag, 24.02.2018, 9:00 - 17:00 Uhr

     
    Folgende Themen werden kontrovers diskutiert und
    interaktiv abgestimmt (TED):
     
    1. Disput: Panretinale Laserkoagulation bei Diabetikern
    Veraltete Technik oder State of the Art?
     
    2. Disput: Presbyopiekorrektur
    Laser oder Linse?
     
    3. Disput: Tagestensioprofil beim Glaukom
    Sinnvolle Diagnostik oder Zeitverschwendung?
     
    4. Disput: Genetische AMD-Diagnostik
    Segen oder Fluch?
     
    5. Disput: Absetzen von Antikoagulation bei Netzhauteingriffen
    Geringeres Blutungsrisiko oder Lebensgefahr?
     
    Video-Live-Surgery: "SMILE-OP: Was sieht der Chirurg, was der Patient?"
  • Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, 3. Bauabschnitt, Hörsaal IV, Ebene 0

    Organisation:

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23
    40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 592 244
    Fax: +49 (0)211 593 560

     

    Wissenschaftliche Leitung:

    Univ.-Prof. Dr. med. Walter Sekundo

    Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
    Baldingerstraße
    35043 Marburg
    Tel.: 0 64 21 / 58-6 64 75
    Fax: 0 64 21 / 58-6 56 78

    E-Mail: stosseck@med.uni-marburg.de

  •  

     

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.