Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Tagung

26. Jahrestagung der Gesellschaft der Augenärzte Sachsen-Anhalts und Thüringens (SATh)

Mikrozirkulation und Auge
99089 Erfurt, Thüringen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25586
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    31.08.2018, 14:00 - 01.09.2018, 16:30
    Veranstalter
    Gesellschaft der Augenärzte Sachsen-Anhalts und Thüringens e. V. - SATh
    Kurzbeschreibung
    Die 26. Jahrestagung der Gesellschaft der Augenärzte Sachsen-Anhalts und Thüringens e. V. (SATh) findet im Jahr 2018 unter der Leitung von Prof. Dr. Marcus Blum in Jena statt. Die Referenten werden Vorträge über diverse ophthalmologische Themen halten. Zusätzlich werden ein Angiographie-Kolleg und zwei Weiterbildungsveranstaltungen für Orthoptistinnen und medizinisches Pflegepersonal angeboten.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    75,00 EUR

    Earlybird bis 13.08.2018
    65,00 EUR
    Hinweis
    Preis für Nichtmitglieder der SATh.

    Für Mitglieder der SATh gelten folgende Preise:
    kostenfrei bei Buchung bis 12.08.2018, danach 25 Euro.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    60,00 EUR

    Earlybird bis 12.08.2018
    50,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    45,00 EUR

    Earlybird bis 12.08.2018
    35,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Orthoptisten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    50,00 EUR

    Earlybird bis 12.08.2018
    40,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    50,00 EUR

    Earlybird bis 12.08.2018
    40,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    50,00 EUR

    Earlybird bis 12.08.2018
    40,00 EUR
    Hinweis
    Arzt ohne Anstellung sowie Rentner.
    Deadlines

    Abstract

    01.01.1970 Hinweis
    Einsendeschluss für freie Vorträge.
  • Folgende Referenten haben zugesagt:


    Priv.-Doz. Dr. Regine Augsten (Jena)
    Ist die Plombenchirurgie bei Amotio retinae obsolet?


    Prof. Dr. Marcus Blum (Erfurt)
    10 Jahresergebnisse der Femtosekunden-Lentikel-Extraktion


    Prof. Dr. Stefan Degle M.Sc. (FH), Dipl.-Kfm. (Univ.) (Jena)
    Optimierung des Bildschirmarbeitsplatzes für Patienten mit Sehbehinderung


    Prof. Dr. Nicolas Feltgen (Göttingen)
    Gefäßverschlüsse der Retina


    Prof. Dr. Josef Flammer (Basel/CH)
    Regulation und Dysregulation der Augendurchblutung


    Prof. Dr. Ing. Michael Gebhardt (Jena)
    Optische und elektronische Sehhilfen – Ein Update


    Priv.-Doz. Dr. Thomas Hammer (Halle/Saale)
    DMEK – Bewährtes und Aktuelles


    Priv.-Doz. Dr. Lothar Krause (Dessau)
    Ruthenium Applikator Brachytherapie in der Behandlung okulärer Tumoren


    Prof. Dr. Uwe Pleyer (Berlin)
    Moderne Therapiemodalitäten bei chronischen bzw. rezidivierenden Uveitiden


    Dr. Claudia Schuart (Magdeburg)
    Genetik beim kindlichen Glaukom


    Prof. Dr. Arne Viestenz (Halle/Saale)
    Diabetisches Makulaödem – Injektion oder Peeling?


    Dr. Ulrich Voigt (Jena)
    Visusabfall ohne morphologisches Korrelat – Wie soll man untersuchen?


    Dr. Kai Wildner (Suhl)
    Makulablutung – rTPA oder Chirurgie?


    Dr. Kerstin Will (Suhl)
    Behandlungsoptionen bei Vitreomakulärer Traktion

  • HELIOS Klinikum Erfurt GmbH Klinik für Augenheilkunde

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23
    DE - 40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 592 244
    Fax: +49 (0)211 593 560

     

    Ausrichter:

    HELIOS Klinikum Erfurt GmbH
    Klinik für Augenheilkunde
    Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Marcus Blum
    Nordhäuser Straße 74
    DE - 99089 Erfurt

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.