Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Kommunikation und Gesprächsführung

Ein Seminar für medizinische Fachangestellte
33334 Gütersloh, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29496
Gebühren ab: 215,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    20.01.2018, 09:30 - 16:45
    Veranstalter
    Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    Kurzbeschreibung
    Dieses Seminar befasst sich mit Gesprächsführung und Kommunikation. Unter anderem werden die kommunikatioven Kompetenzen verfeinert bzw. erweitert und effektive Hilfsmittel vorgestellt. Ferner wird es praktische Übungen geben.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    215,00 EUR
    Hinweis
    215,- € für arbeitslose oder in Elternzeit befindliche Ärzte,
    250,- € für Praxisinhaber; Mitglieder der Akademie,
    285,- € für Praxisinhaber; Nichtmitglieder der Akademie
  • Seminarinhalte:

     

    • Grundprinzipien für die Kontaktgestaltung
      • Grundlagen für ein gutes Gespräch
      • Die vier Seiten einer Nachricht (Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun)
    • Kontaktfördernde Gesprächstechniken
      • Rapport (Aufbau eines guten Kontaktes und Vertrauen)
      • Aktives Zuhören
      • Paraphrasieren
      • Erlernen unterschiedlicher Fragetechniken und Hinterfragungen
    • Lösungsorientierte Kommunikation
    • Umgang mit Konflikten und aggressivem Verhalten
      • Konfliktlösungsstrategien
    • Feedback geben und empfangen
    • Telefonkommunikation
    • Auseinandersetzung mit der Berufsrolle
      • Nähe-Distanz-Regulierung
      • Notwendigkeit kollegialer Reflexion

     

    Leitung: Gerda Dellbrügge, Dipl.-Sozialarbeiterin, exam. Krankenschwester, systemischer Coach, klientenzentrierte Beraterin, NLP-Master-Practitioner

  • ZAB Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

    Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    Postfach 40 67
    DE - 48022 Münster
    Tel.: 0251 929 2216
    Fax: 0251 929 272 216
    E-Mail: sabine.hoelting@aekwl.de

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.