Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Scientific Skills

DOG 2017 | Skill Building | Kurs-ID: K-103
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29358
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.09.2017, 16:45 - 18:00
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der DOG 2017 statt. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Augenärzte in der Fachausbildung. Der Kurs hat das Ziel, Kenntnisse zu vermitteln, die u.a. Teamfähigkeit und wissenschaftliches Arbeiten fördern.
    Gebühren

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,-
    Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50 % (nur für DOG-Mitglieder)
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter
  • Organisator / Kursleiter:

    Ulrich Schiefer, Aalen

    Michael Bach, Freiburg

     

    Dieser Kurs wendet sich primär an Kolleginnen und Kollegen in der Facharztausbildung. Ziel dieser fortbildungsbegleitenden Veranstaltung ist es – jenseits der ophthalmologischen Ausbildung – Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die wissenschaftliches Arbeiten, (Selbst-)Management und Teamfähigkeit fördern: Tipps und Tricks von erfahrenen Wissenschaftlern, um formale Hürden schneller zu meistern.

     

    1. Wie schreibe ich eine Veröffentlichung? Sicht eines Editors | Thomas Kohnen (Frankfurt a.M.)

    2. Vortragsgestaltung | Ulrich Schiefer (Aalen)

    3. Poster-Gestaltung | Norbert Pfeiffer (Mainz)

    4. Publikations-Logistik und Literaturrecherche | Michael Bach (Freiburg)

  • Estrel Convention Center Saal C7

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.