Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Ästhetische Lidchirurgie

DOG 2017 | ophthalmologischer Kurs | Kurs-ID: K-408
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29338
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch, Englisch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    29.09.2017, 09:45 - 11:00
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs behandelt die ästhetische Lidchirurgie und findet im Rahmen der DOG 2017 in Berlin statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,-
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 60,- / Euro 80,-
    Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50 % (nur für DOG-Mitglieder)
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter
  • Kursleiter:

    Ines Lanzl (Prien), Ulrich Schaudig (Hamburg)

     

     Die Augenlider und die periorbitale Region prägen entscheidend den Gesichtsausdruck und das Erscheinungsbild eines Menschen – Grund genug für die Vielzahl chirurgischer Eingriffe, die eine Veränderung dieser Strukturen und damit eine Verbesserung im Erscheinungsbild bezwecken. Der Kurs hat zum Ziel, ophthalmoplastisch tätigen Augenärzten einen Überblick über aktuelle Möglichkeiten und Standards ästhetischer Eingriffe im Lidbereich zu geben und dabei auch einige Aspekte zu Indikation und Komplikationsmanagement zu beleuchten.

     

    1. nichtchirurgische Operationen: Botox und Filler | Ines Lanzl (Prien)

    2. Ästhetische Chirurgie am Unterlid | Andrej Wolf (Trier)

    3. Brauenlift | Klaus Müller (Hamburg)

  • Estrel Convention Center Saal 4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.