Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Papillendiagnostik

DOG 2017 | Ophthalmologischer Kurs | ID: K-405
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29332
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    28.09.2017, 16:30 - 17:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser ophthalmologische Lehrkurs thematisiert die Papillendiagnostik und findet im Rahmen der DOG 2017 statt. .
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 60,-/Euro 80,-.
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 60,-/Euro 80,-
    Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50 % (nur für DOG-Mitglieder)
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter
    Deadlines

    Abstract

    01.01.1970 Hinweis
    Die Einreichung von Abstracts kann nur online über dog-kongress.de erfolgen.
  •  

    Kursleiter/Referenten:
    Alexander Scheuerle (Heidelberg), Andreas G. Böhm (Radebeul), Eckart Schmidt (Radebeul)


    Anhand von Fallbeispielen werden die diagnostischen Möglichkeiten von klassischen und modernsten Untersuchungsverfahren (Funduskopie, HRT und OCT) aufgezeigt, Themenschwerpunkt ist Glaukom.

  • Estrel Convention Center Saal 4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.