Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Aufbaukurs Refraktive Chirurgie

DOG 2017 | Zertifizierungskurs | ID: K-302
12057 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29326
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    28.09.2017, 09:15 - 11:15
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser Zertifizierungskurs hat das Thema refraktive Chirurgie und findet im Rahmen der DOG 2017 statt. Die DOG findet jährlich statt und beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Eine Gesamtübersicht zur DOG 2017 finden Sie unter der EYEFOX ID: 23001.
    Hinweis
    Tagespauschalpunkte für die folgenden Kongresstage der DOG 2017\r\n\r\n28.9.2017: 6 CME-Punkte/Kategorie B\r\n39.9.2017: 6 CME-Punkte/Kategorie B\r\n30.9.2017: 6 CME-Punkte/Kategorie B\r\n1.10.2017: 3 CME-Punkte/Kategorie B
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 80,-/Euro 100,-
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Gebühr: Euro 80,-/Euro 100,-
    Assistenzärzte in Weiterbildung erhalten eine Ermäßigung von 50 % (nur für DOG-Mitglieder)
    Die genauen Kosten erfragen Sie bitte bei dem Veranstalter
    Deadlines

    Abstract

    01.01.1970 Hinweis
    Die Einreichung von Abstracts kann nur online über dog-kongress.de erfolgen.
  •  

    Kursleiter:
    Thomas Kohnen (Frankfurt/Main), Michael C. Knorz (Mannheim)


    Der nach den KRC-Qualitätssicherungsrichtlinien zertifizierte Aufbaukurs stellt die neueren Verfahren in der refraktiven Chirurgie (Excimerbehandlung mit neuen Ablationsprofilen, Phake IOLs, Presbyopiekorrektur) und die häufigsten Komplikationen der refraktiven Chirurgie dar. Die Teilnahme am Aufbaukurs ist eine Voraussetzung für die Aufnahme auf die Anwenderliste der KRC. Zudem ist zum Verbleib auf der Anwenderliste einmal jährlich die Teilnahme an einem Aufbaukurs der KRC erforderlich.

     

    1. Presbyopiekorrektur | Gerd Auffarth (Heidelberg)
    2. Aktueller Stand der modernen Excimerchirurgie inkl. moderner Lasertracker | Theo Seiler (Zürich, Schweiz)
    3. Komplikationen & Management der HH-Chirurgie | Michael C. Knorz (Mannheim)
    4. Andere Hornhautverfahren: Schnitte, CXL, Implantate | Markus Kohlhaas (Dortmund)
    5. Komplikationen Linsenchirurgie | Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)

     

    Hier geht es zur Gesamtübersicht der DOG 2017 (ID 23001).

  • Estrel Convention Center Saal 4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  • Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.