Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Wet-Lab

Phako Wetlab

Eine Fortbildung der Carl Zeiss Meditec AG
10589 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 26874
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 10
Kategorie: C
Gebühren ab: 150,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    18.11.2017, 09:00 - 16:15
    Veranstalter
    Carl Zeiss Meditec AG
    Kurzbeschreibung
    Die Carl Zeiss Meditec AG veranstaltet diese Fortbildung für Ophthalmologen in Berlin. Die Veranstaltung ist in ein theoretisches und drei praktische Elemente unterteilt, in denen unter anderem die Implantation von IOLs, die Kapsulorhexis und das Komplikationsmanagement.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    150,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • 09:00-10:30 Uhr    Begrüßung und Theorieteil 
        Kapsulorhexis: Nadel und Pinzette
        Überblick Phako-Techniken
        IOL Implantation
        Diskussionsrunde
               
    10:30-10:45 Uhr   Kaffeepause 
               
    10:45-12:15 Uhr   Praktischer Teil 1: Übungen an Schweinebulbi
        Set-Up Phakomaschine, ggf. Mikroskop
        Mikrochirurgische Instrumente 
        IOLs, Injektoren und Disposibles
        Inzisionstechniken
        Kapsulorhexis
        Hydrodissektion
               
    12:15-13:00 Uhr   Mittagessen
               
    13:00-14:30 Uhr    Praktischer Teil 2: Übungen an Schweinebulbi
        Übung unterschiedliche Phakotechniken 
        IOL Implantationen
               
    14:30-14:45 Uhr    Kaffeepause 
               
    14:45-16:15 Uhr    Praktischer Teil 3: Übungen an Schweinebulbi
        Komplikationsmanagement
        Abschließende Diskussionsrunde
        Vergabe der Teilnahmebestätigung 
        Verabschiedung 
  • Carl Zeiss Meditec AG

    Carl Zeiss Meditec AG
    Göschwitzer Strasse 51-52
    DE - 07745 Jena
    Tel.: +49 (0)3641 220 0

  •  

    Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.