Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Abrechnung der Kataraktoperation

mit Premium-IOL und/oder Femtolaser nach GOÄ und EBM
Köln, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29296
Gebühren ab: 250,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    18.11.2017, 10:00 - 17:00
    Veranstalter
    Johnson & Johnson Vision
    Kurzbeschreibung
    In diesem Seminar erhalten Ärzte und medizinische Fachangestellte einen Überblick über die Abrechnung nach dem EBM und der GOÄ in der Augenheilkunde.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    250,00 EUR
    Hinweis
    inkl. Mittagessen

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    250,00 EUR
    Hinweis
    inkl. Mittagessen
  • Themenschwerpunkte:

     

    EBM

    • Aufbau, Bedeutung und Geltungsbereich sowie allgemeine Bestimmungen und rechtliche Grundlagen
    • Bedeutung des Patientenrechtegesetzes
    • Anhänge und deren Besonderheiten
    • Übungen zur Abrechnung inkl. Ausschlüsse und Besonderheiten sowie Klärung individueller Fragen
    • Einstieg in die Diagnosekodierung und Erläuterung der Auswirkungen auf das Honorar
    • Einblick in die Abrechnungsprüfung der KV, Prüfverfahren der KV, Plausibilitätsprüfung, Zeitprüfung
    • Ausblick auf aktuelle Gesetzes- und Abrechnungsänderungen des neuen EBM

     

    GOÄ

    • Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) als Rechtsgrundlage privatärztlicher Abrechnung
    • Verträge mit Patienten (IGeL-Vereinbarung/Wirtschaftliche Aufklärung/Honorarvereinbarung)
    • Analogabrechnung gem. § 6 (2) GOÄ
    • Analoge Bewertungen der Bundesärztekammer
    • Auslagenberechnung gem. § 10 GOÄ, insbesondere Premiumlinsen (multifokal, torisch)
    • Rechtssichere und GOÄ-konforme Abrechnung der Femtokataraktoperation
    • Vor der Rechnung ist nach der Rechnung – Was müssen Sie beachten, damit die Rechnung am Ende auch bezahlt wird?
    • Welches ärztliche Honorar ist für die Femtokataraktoperation zu erzielen? Eine wichtige Frage, insbesondere für die betriebswirtschaftliche Kalkulation.
    • Fehlervermeidung – So erstellen Sie fällige Rechnungen

     

    Kursleitung:

    Gerda-Marie Wittschier, Erftstadt (GOÄ);

    Sabine Finkmann, Münster (EBM)

  • Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

    AMO Germany GmbH
    Simone Dill 
    Rudolf-Plank-Str. 31
    DE - 76275 Ettlingen
    Tel.: +49 (0)7243 729 242
    Fax: +49 (0)7243 58 971 242

  •  

    Die Anmeldung erfolgt über den für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter oder per E-Mail.

    Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an den Veranstalter.