Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Das 1 x 1 des ambulanten OP

Seminar für Medizinisches Fachpersonal und OP-Pflegepersonal
Hannover, Niedersachsen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29292
Gebühren ab: 100,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    25.08.2017, 19:00 - 26.08.2017, 17:00
    Veranstalter
    Johnson & Johnson Vision
    Kurzbeschreibung
    Das Seminar richtet sich an medizinische Fachangestellte, die sich für Mitarbeit und Assistenz beim ambulanten Operieren qualifizieren möchten, und an Schwestern, bzw. Pfleger im Augen-OP mit längerer Berufserfahrung. Es erfolgt eine praktische Vorstellung des Ablaufs ambulanter Operationen in der Augenklinik Minden. Im Vordergrund des 2-tägigen Seminars steht die Vermittlung sofort nutzbarer Erkenntnisse, Fertigkeiten und Kniffe.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    100,00 EUR
    Hinweis
    inkl. Abendessen (Freitag) und Mittagessen (Samstag)

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    100,00 EUR
    Hinweis
    OP-Schwestern und OP-Pfleger:
    inkl. Abendessen (Freitag) und Mittagessen (Samstag)
  • Themenschwerpunkte:

     

    • Ambulantes Operieren im Detail: Organisation, Abläufe, Kommunikation, Entsorgung nach der OP, Aufbereitung Medizinprodukte
    • Hygiene: Aktuelle Richtlinien im ambulanten OP
    • Grundlagen der Biometrie - und IOL-Berechnung
    • Vorbereitung der IOL für die Implantation am Beispiel der 3-Piece TECNIS® IOL, 1-Piece TECNIS® IOL und vorgeladenen TECNIS® IOL

     

    Kursleitung

    Dr. Kristian Gerstmeyer, Augenpraxisklinik Minden

  • Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

    AMO Germany GmbH
    Simone Dill
    Rudolf-Plank-Str. 31
    DE - 76275 Ettlingen
    Tel.: +49 (0)7243 729 242
    Fax: +49 (0)7243 58 971 242

  •  

    Die Anmeldung erfolgt über den für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiter oder über E-Mail.

    Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an den Veranstalter.