Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Sehbehinderte Menschen in der Augenarztpraxis

Erhaltung der Lebensqualität sehbehinderter Menschen
48147 Münster, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 29191
Gebühren ab: 230,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    04.11.2017, 09:00 - 16:30
    Veranstalter
    Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    Kurzbeschreibung
    Dieses Seminar beschäftigt sich mit der Anpassung an die Bedürfnisse sehbehinderter Menschen in der Augenarztpraxis. Durch die Teilnahme soll eine Sensibilisierung für die speziellen Fragen sehbehinderter Menschen erfolgen, damit diese adäquat beantwortet werden können und somit eine große Hilfestellung geleistet werden kann.
    Hinweis
    das Seminar ist für EVA-O anrechenbar.
    Gebühren

    medizinisches Fachpersonal

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    230,00 EUR
    Hinweis
    Teilnehmergebühren:

    € 275,00 Mitglieder der Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    € 315,00 Nichtmitglieder der Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    € 230,00 Arbeitslos/Erziehungsurlaub
  • Ziele und Intention des Seminars

     

    Für Ärzte/innen

    • Etablierung einer kompetenten Beratung sehbehinderter Menschen als Angebot der Praxis
    • Entlastung durch die MFA, die Gespräche mit Patienten und Angehörigen über Hilfen und Beratung übernehmen 
    • Zufriedene Patienten und Angehörige
     

    Für medizinische Fachangestellte

    • Qualifizierung
    • Kompetente und effiziente Arztentlastung
    • Größere Arbeitszufriedenheit
    • Zufriedene Patienten und Angehörige
     

    Für Patienten

    • Wahrnehmung der Auswirkungen einer Seheinschränkung auch auf den Alltagsbereich neben der medizinischen Versorgung 
    • Angebote zur Erhaltung der Selbstständigkeit und der Lebensqualität
     

    Für Angehörige

    • Entlastung bei der Betreuung sehbehinderter Angehöriger durch Erhaltung der Selbstständigkeit
    • Informationsvermittlung und Beratung

     

    Programm:

     

    09:00 - 09:15 Uhr
    Einführung in die Thematik


    09:15 - 10:00 Uhr
    Selbsterfahrungsparcours


    10:00 - 10:45 Uhr
    Beratungs- und Versorgungsangebote für sehbehinderte Menschen (Teil 1)

     

    10:45 - 11:15 Uhr

    Kaffeepause


    11:15 - 13:00 Uhr
    Beratungs- und Versorgungsangebote für sehbehinderte Menschen (Teil 2)

     

    13:00 - 13:45 Uhr

    Mittagspause


    13:45 - 14:45 Uhr
    Lotse sein zu Beratungs- und Versorgungsangeboten – wie funktioniert das?
    Einführung des Handbuches

     

    14:45 - 15:00 Uhr

    Kaffeepause


    15:00 - 16:00 Uhr
    Patienten-/ und Angehörigengespräche - Wie komme ich mit Patienten und Angehörigen ins Gespräch?


    16:00 - 16:30 Uhr
    Die Situation in der eigenen Praxis
    Wie kann das erworbene Wissen in den Alltag übertragen werden?

  • Ärztekammer Westfalen-Lippe

    Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
    Postfach 40 67
    DE - 48022 Münster
    Tel.: 0251 929 2225
    Fax: 0251 929 272 225

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.