Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Augenärztliche Fortbildung der Maximilians-Augenklinik

IVOM-Therapie und Kataraktchirurgie
90491 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 26764
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 4
Kategorie: A
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    01.03.2017, 18:00 - 22:00
    Veranstalter
    Maximilians Augenklinik gGmbH
    Kurzbeschreibung
    Die Maximilians-Augenklinik in Nürnberg veranstaltet regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Augenärzte. Die Veranstaltung wird in vier Themen aufgeteilt, die jeweils von einem fachkundigen Referenten vorgestellt werden. Dazu gehören die Berufspolitik, die IVOM-Therapie und kniffelige Situationen und Komplikationen bei der Kataraktchirurgie. Nach den Vorträgen gibt es eine Lernerfolgskontrolle und einen Imbiss, bei dem sich die Teilnehmer untereinander austauschen können.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • Aktuelles aus der Berufspolitik   Dr. Horst Reuber
    IVOM-Therapie unter "real-life"-Bedingungen - was lernen wir aus den Studiendaten?   Dr. Martha Dietzel
    Kniffelige Situationen in der Kataraktchirurgie (Videobeispiele)   Dr. Wolfram Wehner
    Das Management von Komplikationen in der Kataraktchirurgie (Teil I)   Dr. Thomas Zschockelt
  • Maximilians Augenklinik gGmbH

    Maximilians Augenklinik gGmbH
    Prof. Dr. med. Prof. h.s. (umf Iasi) Wolfgang F. Schrader
    Erlenstegenstr. 30
    DE - 90491 Nürnberg

    Ansprechpartnerin:

    Daniela Ramsauer

    Tel.: +49 (0)911 919 94 13

    Fax.: +49 (0)911 919 94 712

  •  

    Um Anmeldung wird gebeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.