80

Juristisches Basiswissen Augenheilkunde | Tageskurs
Zu Recht im Augenzentrum

Juristisches Basiswissen Augenheilkunde | Tageskurs
Zu Recht im Augenzentrum

Datum
26.09.2024, 10:00 - 17:00
Lehrkurs
Düsseldorf
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
695.00 EUR
Veranstalter
optimed
Impulse für Medizin-Berufe GmbH
Organisator

optimed
Impulse für Medizin-Berufe GmbH
Am Wehrhahn 8
40211 Düsseldorf
0211.54 21 88 0
info@optimed-duesseldorf.de
https://optimed-akademie.de/

Der Kurs vermittelt das juristische Basiswissen für die Themenfelder, die in der täglichen Praxis eines augenheilkundlichen Zentrums besonders relevant sind. Zentrumsinhaber und Mitarbeiter des Managements können nach Besuch des Kurses verschiedene Konstellationen im Arbeitsrecht besser einschätzen und den Mitarbeitern gegenüber entsprechend reagieren. Ebenso wird auf auch das Patientenrecht, das Datenschutzrecht, das Antikorruptionsrecht und Werberecht besprochen.
  • Basisinformation
    Datum
    26.09.2024, 10:00 - 17:00
    Lehrkurs
    Düsseldorf
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    695.00 EUR
    Veranstalter
    optimed
    Impulse für Medizin-Berufe GmbH
    Organisator

    optimed
    Impulse für Medizin-Berufe GmbH
    Am Wehrhahn 8
    40211 Düsseldorf
    0211.54 21 88 0
    info@optimed-duesseldorf.de
    https://optimed-akademie.de/

  • VERANSTALTUNGSORT
    NH Düsseldorf City Nord
    Münsterstraße 230-238
    40470 Düsseldorf, DE
  • Programm

    Zielgruppe

    • Ärztinnen und Ärzte in augenheilkundlichen Zentren
    • Praxismanager/-innen und medizinische Fachangestellte in leitender Position
    • Nichtmedizinisch tätige Mitarbeiter/-innen im Management eines Augenzentrums

    Kursinhalte

    • Arbeitsrecht
    • Begründung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Arbeitsrechtliche Maßnahmen
    • Mutterschutz und Elternzeit

    Patientenrechtegesetz

    • Behandlungsvertrag
    • Informations- und Aufklärungspflichten
    • Einwilligung
    • Dokumentationspflichten

    Datenschutzrecht

    • Bedeutung der Datenschutzgrundverordnung
    • Informationspflichten der Praxis
    • Rechte des Patienten
    • Datenschutzbeauftragte
    • Datenschutz in der Kommunikation
    • Umsetzung wichtiger Vorschriften in der Praxis

    Antikorruptionsrecht

    • Zusammenarbeit mit Zuweisern
    • Zusammenarbeit mit der Industrie
    • Bedeutung strafrechtlicher Vorschriften

    Werberecht

    • Zulässigkeit und Möglichkeiten von Werbung
    • Bedeutung wesentlicher Vorschriften der Musterberufsordnung für Ärzte, des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb und des Heilmittelwerbegesetzes

    Nutzen

    Der Kurs vermittelt das juristische Basiswissen für die Themenfelder, die in der täglichen Praxis eines augenheilkundlichen Zentrums besonders relevant sind. Zentrumsinhaber und Mitarbeiter des Managements können nach Besuch des Kurses verschiedene Konstellationen im Arbeitsrecht besser einschätzen und den Mitarbeitern gegenüber entsprechend reagieren. Juristische Anforderungen, die sich aus dem Patientenrechtegesetz und dem Datenschutzrecht ergeben, können beurteilt und im Praxis- und Klinikalltag richtig angewendet werden. Die Zusammenarbeit mit Zuweisern und die Werbung für das eigene Zentrum werden auf ein rechtlich einwandfreies Fundament gestellt.

    Dozent

    • RA Henning Goebel

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    695,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    695,00 EUR
    Sonstige
    Gebühren ab
    695,00 EUR
    Verwaltung / Management
    Gebühren ab
    695,00 EUR
    Gebühr inkl. MwSt, Mittagessen, Snacks und Getränken , ein umfangreiches Handout mit den Kursinhalten, optimed-Zertifikat
  • Buchung / Anmeldung

  • Zertifizierung
    Keine Zertifizierung beantragt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen