33

14. St. Galler Ophtag
Jährliche Fortbildung der Augenklinik des Kantonsspitals St. Gallen

14. St. Galler Ophtag
Jährliche Fortbildung der Augenklinik des Kantonsspitals St. Gallen

Datum
13.06.2024, 13:00 - 18:30
Symposium
St. Gallen
Sprache
Deutsch
CME Max
5 CME Punkte
Gebühren ab
gebührenfrei
Maximale Teilnehmerzahl
100
Veranstalter
Kantonsspital St. Gallen
Organisator

Kantonsspital St. Gallen
Augenklinik
Haus 04
Rorschacher Strasse 95
CH-9007 St. Gallen
Tel.: +41 (0) 71 494 72 22

Der jährliche St.Galler Ophthag der Augenklinik des Kantonsspitals St. Gallen bietet Interessierten ein breites Themenspektrum aus dem klinischen Alltag der verschiedenen Fachbereiche der Ophthalmologie sowie interessante Fallvorstellungen.
  • Basisinformation
    Datum
    13.06.2024, 13:00 - 18:30
    Symposium
    St. Gallen
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    5 CME Punkte
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Maximale Teilnehmerzahl
    100
    Veranstalter
    Kantonsspital St. Gallen
    Organisator

    Kantonsspital St. Gallen
    Augenklinik
    Haus 04
    Rorschacher Strasse 95
    CH-9007 St. Gallen
    Tel.: +41 (0) 71 494 72 22

  • VERANSTALTUNGSORT
    Kantonsspital St. Gallen, Haus 39
    Rorschacher Str. 95
    9007 St. Gallen, CH
  • Programm
    13:00 - 13:10 Begrüssung und Einführung
    Prof. Dr. Christophe Valmaggia
    13:10 - 14:00 Therapeutische Laserverfahren bei Hornhauterkrankungen: Chancen und Herausforderungen
    Dr. Philipp Bänninger
    14:00 - 14:30 Okuloplastik-Fälle
    Dr. Anna Friesacher und Mitarbeitende der Augenklinik
    14:30 - 14:45 Fragerunde
    14:45 - 15:00 Pause
    15:00 - 15:30 20 Jahre «EO-Check up» am KSSG: Was hat sich in der Betreuung der endokrinen Orbitopathie ver-ändert
    Dr. Elena Catalano
    15:30 - 16:00 Endotheliale Dysfunktion retinaler Gefässe in Patienten mit COVID-19
    Dr. Scott Tschuppert
    16:00 - 16:30 Uveitis-Fälle
    Dr. Andreas Pallas, Dr. Sascha Jung und Mitarbeitende der Augenklinik
    16:30 - 16:45 Fragerunde
    16:45 - 17:00 Pause
    17:00 - 17:30 Rekombinater Gewebe Plasminogen Aktivator (r-tPA) bei makulärer Blutung: Indikationen, Technik und Ergebnisse
    Prof. Dr. Andreas Ebneter
    17:30 - 18:00 Elektrophysiologie-Fälle
    Prof. Dr. Margarita Todorova und Mitarbeitende der Augenklinik
    18:00 - 18:15 Fragerunde
    18.15 Schlusswort
    Prof. Dr. Christophe Valmaggia
    Anschliessend Aperitif im Foyer
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 5 CME Punkte bei der Ärztekammer der Schweiz

Veranstaltung teilen