139

DOG 2024
122. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft I Internationale Zusammenarbeit, Kooperationen und Netzwerke

DOG 2024
122. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft I Internationale Zusammenarbeit, Kooperationen und Netzwerke

Datum
10.10.2024 - 13.10.2024
Kongress
Berlin
Sprache
Deutsch / Englisch
CME Max
21 CME Punkte
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

Kongress und Veranstalter von Industrieausstellung und Rahmenprogramm
INTERPLAN
Congress, Meeting & Event Management AG
Dachsenstraße 6
20097 Hamburg
Tel.: +49 40 325092-59
Fax: +49 40 325092-44


Tagungsleitung
DOG
Platenstr. 1, 80336 München
Tel.: +49 89 5505 768-0
Fax: +49 89 5505 768-11

Die DOG 2024 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweiter Ebene. Der Fokus des Kursprogramms liegt auf der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie auf Management Kursen für Augenärzte mit Führungs- und Budgetverantwortung. Themen wie der Einsatz von KI, Implantate in der Ophthalmochirurgie und Fortschritte in der Transplantationschirurgie dominieren.
  • Basisinformation
    Datum
    10.10.2024 - 13.10.2024
    Kongress
    Berlin
    Sprache
    Deutsch / Englisch
    CME Max
    21 CME Punkte
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    Kongress und Veranstalter von Industrieausstellung und Rahmenprogramm
    INTERPLAN
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Dachsenstraße 6
    20097 Hamburg
    Tel.: +49 40 325092-59
    Fax: +49 40 325092-44


    Tagungsleitung
    DOG
    Platenstr. 1, 80336 München
    Tel.: +49 89 5505 768-0
    Fax: +49 89 5505 768-11

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Congress Center (ECC Berlin)
    Ziegrastraße 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Kongresspräsident: 
    Prof. Dr. Gerd Auffarth FEBO, FWCRS

    Eröffnung und anschließendes Get Together I Donnerstag, 10. Oktober, 18:15 - 19:45 I Auditorium von Graefe

    • Vorsitz / Chair: Gerd Auffarth (Heidelberg)
    • Vorsitz / Chair: Philip Gass (München)
    • Organisation / Vorsitz / Chair: Gertraud Kurz (München)
    • Organisation / Vorsitz / Chair: Vanessa Lakatos-Troll (München)
    Pressekonferenz I Donnerstag, 10. Oktober, 12:30 - 14:30 I Raum 3
    • Moderation: Anne-Katrin Döbler (Stuttgart)
    • Vorsitz / Chair: Gerd Auffarth (Heidelberg)
    • Vorsitz / Chair: Claus Cursiefen (Köln)
    • Vorsitz / Chair: Frank G. Holz (Bonn)
    • Vorsitz / Chair: Horst Helbig (Regensburg)

    Hauptthemen DOG 2024:

    • Augenheilkunde
    • Einsatz der KI
    • Implantate in der Ophthalmochirurgie
    • Fortschritte in der Transplantationschirurgie

    Kurzfacts zu den Highlights aus dem Programm der DOG 2024: 

    Keynote Lectures 2024:
    Donnerstag, 10.10.2024
    What have I learned about Fuchs Dystrophy
    Albert S. Jun (Virginia, USA)

    Freitag, 11.10.2024
    Perfect Intraocular Lens Calculations: Are We There Yet?
    Graham Barrett (Nedlands, Australia)

    Samstag, 12.10.2024, 11:15 – 12:15
    Saving eyesight, one gene at a time (Krzysztof Palczewski (Irvine, USA))

    Programm zur Förderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs
    Zahlreiche Sitzungen auf der DOG 2024 richten sich gezielt an junge Augenärztinnen und Augenärzte.

    FEBO-Vorbereitungskurs European Board of Ophthalmology (EBO)
    Wann? Do. 10.10.2024. 08:00- 18.30 Uhr 

    Dieser eintägige Kurs zielt auf eine optimale Prüfungsvorbereitung für angehende FEBO-Kandidaten und -Kandidatinnen ab, die bereits zur Prüfung angemeldet sind. Alle Themen der FEBO-Prüfung werden von Experten auf ihrem Gebiet behandelt. Neben der klassischen Vermittlung der Inhalte des Curriculums werden die Referenten zusätzlich FEBO-typische MCQs und standardisierte „Viva Voce“-Fragen (Klinische Fälle) üben.

    Surgical Saturday
    Die Ophthalmochirurgie bietet effektive Hilfe für Menschen mit Fehlsichtigkeit und Augenerkrankungen. Der Surgical Saturday gewährt Einblicke in die neuesten Operationstechniken der Ophthalmochirurgie. Renommierte Experten geben praxisnahe Empfehlungen und diskutieren über Herausforderungen und Lösungen typischer und außergewöhnlicher chirurgischer Fälle.

    Highlights in Translational Science
    In der Augenheilkunde spielt die Grundlagenforschung eine entscheidende Rolle, da alle wissenschaftlichen Erkenntnisse auf ihren Ergebnissen basieren. Der Kongressdonnerstag legt einen ganztägigen Schwerpunkt auf die Grundlagenforschung. Er stellt Ergebnisse, Strukturen und Herausforderungen vor. Klinische Probleme wie kindliche Myopie oder diabetische Retinopathie werden aus verschiedenen Perspektiven von Klinikern und Forschern beleuchtet. Diese ganzheitliche Sichtweise ermöglicht es, beide Perspektiven sinnvoll zu kombinieren und neueste Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit relevanten klinischen Fragestellungen zu verknüpfen. So entstehen translationale Erkenntnisse und zukunftsweisende Entwicklungen in der Augenheilkunde gefördert.

    DOG-Update – State of the Art 2024
    Namhafte Experten erläutern die neuesten Erkenntnisse aus internationalen Publikationen der letzten 12 Monate. Sie präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse, nehmen eine praxisnahe Einordnung vor und geben konkrete Empfehlungen für Diagnostik und Therapie in Klinik und Praxis.

    AAP-Programm 2024 – Fortbildung für augenärztliches Assistenzpersonal vom BVA
    das AAP-Fortbildungsprogramm findet im Rahmen der DOG 2024 vom 10. bis 13. Oktober 2024 in Berlin statt. Das Programm für das augenärztliche Assistenzpersonal wird vom BVA erstellt.

    Ausführliches Programm 2023

    Unter folgenden Links finden Sie alle weiteren Kurse, Symposien, Vortragssitzungen, DOG Updates, Keynotelectures & Workshops welche im Rahmen der DOG 2024 angeboten werden: 

    Kurse & FEBO-Vorbereitsungskurs
    Workshops
    DOG Updates (State of the Art 2024)
    Symposien & International Expert Day
    Keynote Lectures
    Programm für augenärztliches Assistenzpersonal - BVA (ab Juli 2024)
    Industriesymposien der EYEFOX Partner (ab Juli 2024)

    Rahmenprogramm

    Gesellschaftsabend I Samstag, 12. Oktober, 19:00 - 23:00
    Ort: Tipi am Kanzleramt I Große Querallee I 10557 Berlin
    • Vorsitz / Chair: Gerd Auffarth (Heidelberg)
    • Vorsitz / Chair: Frank G. Holz (Bonn)
    • Teilnehmer / Participant: Philip Gass (München)
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    280,00 EUR
    Early Bird bis 21.07.2024
    190,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    140,00 EUR
    Early Bird bis 21.07.2024
    95,00 EUR
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Augenoptiker/-innen
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Verwaltung / Management
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Optometristen/-innen
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Die Preise für Fachärzte gelten für DOG-Mitglieder und beziehen sich auf den Dauerausweis für die Präsenzveranstaltung. Der Veranstalter hält weitere Preiskategorien, Tagestickets und Kombinationsmöglichkeiten unter https://www.eyefox.com/edabsk bereit.
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den Organisator.

     

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 21 CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin
  • Sponsoren

    Alexion Pharma Germany GmbH
    Astellas Pharma GmbH
    Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH
    Chiesi GmbH
    ImmunoGen, Inc. 
    Janssen-Cilag GmbH
    SIFI SpA
    Théa Pharma GmbH
    TRB Chemedica AG






Veranstaltung teilen