108

GIO-Hygienefortbildung 2024 I Web-Seminar

GIO-Hygienefortbildung 2024 I Web-Seminar

Datum
18.09.2024, 14:30 - 16:00
Sprache
Deutsch
Veranstalter
GIO Gesellschaft für integrierte ophthalmologische Versorgung Schleswig-Holstein bR
Organisator

GIO Gesellschaft für integrierte ophthalmologische Versorgung Schleswig-Holstein bR
Schloßplatz 3
DE - 24768 Rendsburg
Tel.: 04331-43 77 600

Fortbildung zum neuesten Stand des Hygienemanagements auf der Basis der aktuellesten gesetzlichen Grundlagen. Gesetzliche Grundlagen dieser GIO-Veranstaltungen sind: Länder-Hygieneverordnung, RKI-Richtlinien und -Empfehlungen, DGUV-Grundsätze der Prävention, Arbeitsschutzgesetz, Infektionsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, BioStoffVerordnung.
  • Basisinformation
    Datum
    18.09.2024, 14:30 - 16:00
    Sprache
    Deutsch
    Veranstalter
    GIO Gesellschaft für integrierte ophthalmologische Versorgung Schleswig-Holstein bR
    Organisator

    GIO Gesellschaft für integrierte ophthalmologische Versorgung Schleswig-Holstein bR
    Schloßplatz 3
    DE - 24768 Rendsburg
    Tel.: 04331-43 77 600

  • Programm

    Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin einer medizinischen Einrichtung (Arztpraxis, MVZ etc.) sind dazu verpflichtet, einmal im Jahr an einer Fortbildung zum Thema Hygiene teilzunehmen.

    Die Anmeldung und Durchführung der Veranstaltungen (Webinare) findet über den GIO-Partner die hygenia GmbH statt.

    Referent: Sven Bodenberg

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    unbekannt
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    unbekannt
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    unbekannt
    Sonstige
    Gebühren ab
    unbekannt
  • Buchung / Anmeldung

    Die Schulungsteilnehmer*innen erhalten vor Beginn der Webinare digital Schulungsmaterial, Handout und Stundenplan durch die hygenia GmbH. Der Zugangslink zum Webinar wird von der hygenia GmbH an alle Teilnehmer*innen versandt.

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein

Veranstaltung teilen