104

Webcast "Ophthalmolopathologie für die Hornhautchirurgin"

Webcast "Ophthalmolopathologie für die Hornhautchirurgin"

Datum
17.04.2024, 20:00 - 21:00
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Maximale Teilnehmerzahl
10
Veranstalter
Die Augenchirurginnen e.V.
c/o TargoEvent GmbH
Organisator

Die Augenchirurginnen e.V.
Vorstand: Prof. Dr. A. Liekfeld (Vorsitz), Dr. R. Bölöni, Priv-Doz. Dr. V. Brücher, Dr. A. Brusis, Dr. A. Frimpong-Boateng, Priv.-Doz. Dr. C. Jandeck, Priv.-Doz. Dr. A. Reisinger

kontakt@augenchirurginnen.de 

Für die Hornhautchirurgin kann die detaillierte Kenntnis ophthalmopathologischer Befunde sehr hilfreich sein. Aus dem ophthalmopathologischen Bild lassen sich zahlreiche Rückschlüsse auf das chirurgische Vorgehen, aber auch auf das Komplikationsmanagement ableiten. Dies wird am Bespiel der Keratoplastik inkl. DMEK, der Keratitisdiagnostik und dem Management seltener kornealer Läsionen (Tumore, Dermoide) dargestellt.
  • Basisinformation
    Datum
    17.04.2024, 20:00 - 21:00
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Maximale Teilnehmerzahl
    10
    Veranstalter
    Die Augenchirurginnen e.V.
    c/o TargoEvent GmbH
    Organisator

    Die Augenchirurginnen e.V.
    Vorstand: Prof. Dr. A. Liekfeld (Vorsitz), Dr. R. Bölöni, Priv-Doz. Dr. V. Brücher, Dr. A. Brusis, Dr. A. Frimpong-Boateng, Priv.-Doz. Dr. C. Jandeck, Priv.-Doz. Dr. A. Reisinger

    kontakt@augenchirurginnen.de 

  • Programm

    Referentin: Professorin Martina C. Herwig-Carl

  • Gebühren
    Teilnahmevoraussetzung: Mitgliedschaft im Verein Die Augenchirurginnen e.V.
  • Buchung / Anmeldung

    Teilnahmevoraussetzung: Mitgliedschaft im Verein Die Augenchirurginnen e.V.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt

Veranstaltung teilen